Projekte

Farbe im Quadrat

33-Quadratmeter-Apartment von Fabian Freytag in Berlin

Ein Raum, viele Funktionen: Für einen designaffinen Städter baute Architekt und Designer Fabian Freytag ein 33-Quadratmeter-Apartment in Berlin so um, dass der Raum zum einen optimal genutzt und zum anderen durch intensive Farben in Szene gesetzt wird.

von Judith Jenner, 19.08.2020

Von außen wirkt das Haus Baujahr 1968 nicht gerade spektakulär. Es ist ein Zweckbau, in dem sich früher eine Seniorenresidenz befand. Für den Umbau einer Einzimmerwohnung, dem Studio 16, dachte Architekt Fabian Freytag den ursprünglichen Grundriss der Einzimmerwohnung von Grund auf neu.

Licht und Farbe
Der fast quadratische Raum öffnet sich zur Straße mit einer breiten Fensterfront. Gegenüber reflektiert eine matt verspiegelte Innenwand das Licht und lässt ihn dezent größer wirken. Dazu trägt auch der auffällige Deckenanstrich bei: Mit ihren gelben und weißen Streifen erinnert das Muster an eine Markise und setzt die niedrige Raumhöhe von nur 2,80 Metern vorteilhaft in Szene. Überhaupt zeigte Fabian Freytag Mut, wenn es um Farben geht: Der bauchige Esstisch Rosinda mit dem vom 3D-Drucker aus Glasfaser gedruckten Ständer erinnert an das Achtzigerjahre-Design der Memphis-Gruppe. Dazu passen der Freischwinger in Bauhaus-Rot von Thonet und schwarze Vintage-Stühle. Die Pendelleuchte Cecilia von Wera Jane nimmt das Streifenthema der Decke auf.

Raum im Raum
Fast wie ein eigenes Zimmer wirkt das niedrige Podest vor der Fensterwand. Das integrierte Regal ist zum Fenster hin offen und lässt Licht hinein. Fabian Freytag ließ es aus weißen Fenix-Platten anfertigen. Ein Blickfang ist daneben der Sessel Veranda von Cassina, der den Eindruck verstärkt, dass dieser Bereich zum Entspannen gedacht ist. Im schwarz-weiß gehaltenen Bad zeigt sich, dass Fabian Freytag ein Händchen für platzsparende Lösungen hat. Der Waschtisch Steel 19 von Alape aus glasiertem Stahl ist für kleine Wohnungen konzipiert und gerade einmal 60 Zentimeter breit. Neben der Beckenmulde und darunter ist Stauraum für Badutensilien. Eine transparente Duschwand für die bodengleiche Dusche sowie ein großer Spiegel lassen das Badezimmer größer wirken als es ist. Trotz des minimierten Platzes verwob Fabian Freytag die unterschiedlichen Funktionen des Raumes geschickt miteinander. Seine Lösungen sind aber nicht ausschließlich funktional, sondern zeigen Freude an Farbkombinationen und guter Gestaltung.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Innenarchitektur

Fabian Freytag

fabianfreytag.com

Mehr Projekte

Bewohnbarer Spielplatz

Rotterdamer Townhouse von LAGADO Architects

Rotterdamer Townhouse von LAGADO Architects

Townhouse-Doppel

Lichtdurchfluteter Neubau von PPAA in Mexiko-Stadt

Lichtdurchfluteter Neubau von PPAA in Mexiko-Stadt

Slowakische Ziegel

Ehemalige Ziegelei mit neuem Anbau von Architekti B.K.P.Š.

Ehemalige Ziegelei mit neuem Anbau von Architekti B.K.P.Š.

Ein Rahmen aus Esche

Umbau von O’Sullivan Skoufoglou Architects in London

Umbau von O’Sullivan Skoufoglou Architects in London

Neues Wohnen, alter Kern

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

Wohnen im Wald

Gläserne Bungalows von mwworks in Washington

Gläserne Bungalows von mwworks in Washington

Wohnraum als Spirale

Casa Torre von Carolina González Vives in Madrid

Casa Torre von Carolina González Vives in Madrid

Australisches Strandhaus

Anbau in Fremantle von David Barr Architects

Anbau in Fremantle von David Barr Architects

Storytelling in Taiwan

Vom Regenbogen inspiriertes Apartment von NestSpace Design

Vom Regenbogen inspiriertes Apartment von NestSpace Design

Lichtblick in London

Umbau eines viktorianischen Reihenhauses von Oliver Leech

Umbau eines viktorianischen Reihenhauses von Oliver Leech

Authentische Architektur

Ferienhaus von Studio Dreamer im australischen Busch

Ferienhaus von Studio Dreamer im australischen Busch

Gläsernes Literaturhaus

Erweiterungsbau von Sibling Architecture in Sydney

Erweiterungsbau von Sibling Architecture in Sydney

Moderne Traditionen

Ferienhaus von K-Studio auf Mykonos

Ferienhaus von K-Studio auf Mykonos

Wohnungstausch in Barcelona

Umbau eines Einfamilienhauses von Raúl Sanchez

Umbau eines Einfamilienhauses von Raúl Sanchez

Betonbau mit Persönlichkeit

Zweitwohnung des Architekten Przemo Łukasik in Warschau

Zweitwohnung des Architekten Przemo Łukasik in Warschau

Bad mit Autobahncharme

Minimalistischer Umbau eines Apartments von DIALECT in Antwerpen

Minimalistischer Umbau eines Apartments von DIALECT in Antwerpen

Kontrastreiche Farbspiele

Extravagantes Apartment von Studio Plutarco in Madrid

Extravagantes Apartment von Studio Plutarco in Madrid

Wohnen wie im Showroom

Elegant minimalistisches Apartment von Rina Lovko in Kiew

Elegant minimalistisches Apartment von Rina Lovko in Kiew

Mexiterranes Apartmenthaus

Subtiler Umbau von Fino Lozano in Guadalajara

Subtiler Umbau von Fino Lozano in Guadalajara

Unsere feine Farm

Landhaus in Sussex mit überraschend urbanem Interieur

Landhaus in Sussex mit überraschend urbanem Interieur

Inside-Out in Brasilien

Schwebende Villa in den Hügeln von Rio de Janeiro

Schwebende Villa in den Hügeln von Rio de Janeiro

Mailänder Refugium

Umbau einer Dachgeschosswohnung von Elena Martucci

Umbau einer Dachgeschosswohnung von Elena Martucci

Vertikales Minihaus

Umbau von Kohan Ratto Arquitectos in Buenos Aires

Umbau von Kohan Ratto Arquitectos in Buenos Aires

Ganzheitliches Gewölbe

Anbau in Kuala Lumpur von Fabian Tan

Anbau in Kuala Lumpur von Fabian Tan

Le Corbusier trifft Maya-Pyramide

Einfamilienhaus von Ludwig Godefroy im mexikanischen Mérida

Einfamilienhaus von Ludwig Godefroy im mexikanischen Mérida

Im Herzen des Dschungels

Urlaubsensemble von Formafatal zwischen Küste und Tropenwald

Urlaubsensemble von Formafatal zwischen Küste und Tropenwald

Vorhang auf in Bilbao

Umbau vom spanischen Architekturbüro AZAB

Umbau vom spanischen Architekturbüro AZAB

Imperfekte Schönheit

Eine wohnliche Verwandlung im Amsterdamer Grachtenviertel 

Eine wohnliche Verwandlung im Amsterdamer Grachtenviertel 

Treppe wird Raum

Umbau eines Reihenhauses in London von Fraher & Findlay

Umbau eines Reihenhauses in London von Fraher & Findlay

Moderne Ruine

Brutalistischer Umbau in Ecuador von Aquiles Jarrín

Brutalistischer Umbau in Ecuador von Aquiles Jarrín