Projekte

Mosaik im Big Apple

Apartment von Home Studios in New York

Das Büro Home Studios ist auf Hotel-Interiors spezialisiert. In der New Yorker Gastronomielandschaft hat es sich außerdem mit Bars und Restaurants einen Namen gemacht. Jetzt hat Gründer Oliver Haslegrave mit seinem Team in Manhattan zum ersten Mal eine Wohnung eingerichtet. Eine junge Familie kommt in den Genuss von warmen Farben und ungewöhnlichen handwerklichen Lösungen.

von Judith Jenner, 15.12.2020

Das Haus in der Bond Street 20 im New Yorker Stadtteil NoHo stammt aus dem Jahr 1925. Renoviert wurde es zuletzt in den Achtzigerjahren. Für den Umbau in eine Familienwohnung optimierte Home Studios nun den Grundriss. Dabei achteten die Architekten darauf, dass die offene Anmutung noch maximiert wird, beispielsweise in der Küche, die eine Einheit mit dem anschließenden Esszimmer bildet. Der ursprüngliche Ahornboden blieb teilweise erhalten und passt zur Einrichtung, einer ausgesuchten Mischung aus zeitgenössischem Design und Vintagefundstücken. Markante Sonderanfertigungen wie die Pendelleuchte über dem Esstisch treffen auf skandinavische Klassiker wie die Stühle von Niels Otto Møller. Im Wohnzimmer passt das zeitgenössische Sofa der New Yorker Designerinnen von Egg Collective zum Vierzigerjahre-Vintageteppich.

Mit Schwung
Die geschwungenen Geometrien von Alvar Aalto inspirierten Home Studios zu abgerundeten Kanten, die sich überall in der Wohnung wiederfinden, sei es an den innenliegenden Fenstern, bei den bogenförmigen Übergängen der Wände zur Decke oder auch beim Bücherregal. Das verleiht der Wohnung eine leicht nostalgische Atmosphäre, die entfernt an das Set der Serie Mad Men erinnert. Nur selektiv setzten die Architekten Farben ein: Grundton der Wände ist die Farbe Pointing von Farrow & Ball. Einen Kontrast dazu bildet das gedämpfte Blaugrau Pigeon der Küchenfronten. Es soll an Pariser Haustüren erinnern.

Fliese follows form
Im Gästebad setzen sich die Kurven fort. Über einer gefliesten Sitzecke mit einem Handtuchaufbewahrungsschrank aus Teakholz fügt sich ein gewölbtes Glasfenster mit Kupferdetails harmonisch in die Wand ein. Badewanne, Waschschrank und Boden wirken wie aus einem Guss. Weiße Quadrat-Fliesen bilden eine homogene Oberfläche. Nostalgische Elemente wie der Wanneneinstieg aus Kupferrohren oder der kupfern eingefasste Spiegel nehmen dem Weiß seine Strenge. Handgefertigte Mosaikfliesen in einem Pfirsich-Ton bilden den Hintergrund für die Badewanne und den Waschtisch. Sie greifen die ausgeprägten Kurven des Raums auf und setzen sich wie ein Band fort. Im zweiten Badezimmer, das ans Schlafzimmer angrenzt, kommen die Mosaikfliesen noch dekorativer zum Einsatz: Sie zeichnen die Formen der maßgefertigten Tür nach, heben die Wandverkleidung aus Beton und den Marmorwaschtisch hervor.

Ausdrucksstarkes Material
Sind Mosaikfliesen im Bad keine Seltenheit, so überraschen sie doch an der Wohnzimmerwand und im Essbereich des Projekts 20 Bond. Der zurückhaltende Wandschmuck ist erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Teilweise wird er sogar durch Möbel verdeckt. Home Studios transferiert damit ein Gestaltungselement in den privaten Bereich, das sich in vielen seiner Restaurants und Bars findet. „Als Studio lieben wir es, das Potenzial von Material in verschiedenen Ausdrucksformen zu erforschen“, sagt Oliver Haslegrave, Gründer von Home Studios. „Bei Projekten wie The Spaniard, Bibo und Vini e Fritti haben wir Mosaikfliesen verwendet, um architektonische Momente – sei es eine Stufe, ein Eingang oder eine Säule – hervorzuheben.“ Im Apartment 20 Bond zeigt er, dass sich dieses Spiel mit Formen und Materialien auch in den privaten Bereich übertragen lässt und dort für ästhetische Überraschungsmomente sorgen kann.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname 20 Bond
Architektur & Interior Design Home Studios
Standort Manhattan, New York
Fläche 180 Quadratmeter
Bauzeit April 2017 – September 2020
Maßanfertigungen Works Manufacturing, Shelton Studios, Zalla Studios, Anthony Hart, Anders Rydstedt
Baumaßnahmen Vertical Space
Links

Projektarchitekt

Home Studios

www.homestudios.nyc

Mehr Projekte

Subtile Symbiose

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Pyramiden im Nebel

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Rote Tür zur Black Box

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Vertikales Gewächshaus

Triplex in Montreal von Jean Verville

Triplex in Montreal von Jean Verville

Kristalle im Vorgarten

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Hütte auf Stelzen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Mut zum Muster

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Nest in den Dünen

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden

Wohnliche Garage

Umbau einer Werkstatt in Palma de Mallorca von Mariana de Delás

Umbau einer Werkstatt in Palma de Mallorca von Mariana de Delás

Japanisch wohnen in London

Apartment im Barbican-Komplex von Takero Shimazaki Architects

Apartment im Barbican-Komplex von Takero Shimazaki Architects

Spiel mit der Wahrnehmung

Umbau einer Altbauwohnung in Vilnius von ŠA Atelier

Umbau einer Altbauwohnung in Vilnius von ŠA Atelier

Theater mit Terrazzo

La Macchina Studio verjüngt das Apartment einer 99-Jährigen

La Macchina Studio verjüngt das Apartment einer 99-Jährigen

Pool als Herzstück

Renovierung eines portugiesischen Wochenenddomizils von DC.AD

Renovierung eines portugiesischen Wochenenddomizils von DC.AD

Haus im Haus

Umbau eines Berliner Lofts von Batek Architekten

Umbau eines Berliner Lofts von Batek Architekten

Beton, Holz und Lokalkolorit

Umbau eines Winzergebäudes von a25architetti in Norditalien

Umbau eines Winzergebäudes von a25architetti in Norditalien

Black Box im Grünen

Naturnahes Wohnhaus in Mexiko

Naturnahes Wohnhaus in Mexiko

Wohnliche Rutschpartie

Umbau von Reflect Architecture in Toronto

Umbau von Reflect Architecture in Toronto

Souterrain in Lissabon

Umbau einer ehemaligen Druckerei von João Tiago Aguiar

Umbau einer ehemaligen Druckerei von João Tiago Aguiar

Licht auf allen Ebenen

Umbau eines maroden Altbaus von Studio Mas-aqui in Barcelona

Umbau eines maroden Altbaus von Studio Mas-aqui in Barcelona

Introvertiert und extrovertiert

Poppiger Umbau von Fala Atelier in Porto

Poppiger Umbau von Fala Atelier in Porto

Apartment in Bewegung

Flexibler Umbau von Arhitektura d.o.o. in Ljubljana

Flexibler Umbau von Arhitektura d.o.o. in Ljubljana

Die Stauraumwohnung

Umbau in Lissabon von Bomo Arquitectos

Umbau in Lissabon von Bomo Arquitectos

Architektonische Landpartie

Henrique Barros-Gomes' Umbau eines Backhauses in der portugiesischen Provinz

Henrique Barros-Gomes' Umbau eines Backhauses in der portugiesischen Provinz

Der Charme der Bourgeoisie

Umbau von Marcante-Testa in Mailand

Umbau von Marcante-Testa in Mailand

Baden wie im alten Rom

Anbau mit Pool in Melbourne von Studio Bright

Anbau mit Pool in Melbourne von Studio Bright

Wohnen im Wandel

2000-2020: Best-of Residential Interior Design

2000-2020: Best-of Residential Interior Design

Familientaugliches Loft

Umbau von Kilo Honč in Bratislava

Umbau von Kilo Honč in Bratislava

Kompaktes Künstlerapartment

Pied-à-Terre in New York geplant von Daniel Schütz und Georg Windeck

Pied-à-Terre in New York geplant von Daniel Schütz und Georg Windeck

Bewohnbarer Spielplatz

Rotterdamer Townhouse von LAGADO Architects

Rotterdamer Townhouse von LAGADO Architects

Townhouse-Doppel

Lichtdurchfluteter Neubau von PPAA in Mexiko-Stadt

Lichtdurchfluteter Neubau von PPAA in Mexiko-Stadt