Projekte

Naturnah arbeiten

Nachhaltiger Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050

Die Mitarbeiter*innen des Biotechnologie-Unternehmens Promega werden am neuen Firmensitz in Walldorf mit dem Trinkwassersystem „GROHE Blue Professional“ versorgt. Das spart jede Menge CO2 und passt in das energieeffiziente Konzept des Neubaus von haascookzemmrich STUDIO2050.

von Judith Jenner, 08.11.2021

Der Nachhaltigkeitsgedanke liegt in der DNA des US-Konzerns Promega. Laut seiner eigenen Klimaziele sollen bis 2030 die CO2-Emissionen halbiert und Wasser sowie Abfälle eingespart werden. Daher lag es nah, mit dem neuen Firmengebäude in Walldorf bei Heidelberg die auf umweltfreundliche Bauten spezialisierten Architekten haascookzemmrich STUDIO2050 aus Stuttgart zu beauftragen. Unter dem Projekttitel „Promega under one roof“ bauten sie einen Bürokomplex, der die zuvor auf mehrere Standorte in Mannheim verteilten Abteilungen wie Verwaltung, Logistik und Geräteproduktion unter einem einzigen – und dazu noch sehr imposanten – Dach vereint.

Grüner „Marktplatz“ als Treffpunkt
Zentraler Versammlungsort für die rund 120 Mitarbeiter*innen ist der offene „Marktplatz“ im Gebäude. In Holzeinbauten integrierte Pflanzkästen schaffen eine naturnahe Atmosphäre. Sie stehen aber auch für die Verwurzelung mit dem neuen Standort: „Verkleidungen aus Eichenholz sollen die Langlebigkeit des neuen Unternehmensstandortes versinnbildlichen“, sagt Anette Leue, die den Neubau von Promega-Seite aus betreute. Holz ist auch das bestimmende Material der Dachkonstruktion, die maßgeblich zur Öko-Bilanz des Gebäudes beiträgt. Mithilfe der Stuttgarter Planer Knippers & Helbig entstand ein filigranes Tragwerk mit schlanken Rundstützen aus Schleuderbeton und integrierten Photovoltaikflächen. Für eine natürliche Kühlung der Innenräume sorgt ein Sheddach, das seine Fenster nachts bei warmem Wetter automatisch öffnet. Weitere Dachflächen ließen die Architekten bepflanzen.

Freude an Farben
Farben helfen bei der Orientierung: Die Wände der Verwaltung im vorderen Gebäudeteil sind in einem kühlen Blau gehalten. Gelbe Teppiche und Vorhänge geben den Besprechungsräumen eine warme Atmosphäre und rote Sessel setzen Farbakzente in der Lounge. Auch auf die Gestaltung der Außenbereiche legte das Unternehmen großen Wert. Der Neubau ist von einer offenen, parkartigen Anlage mit Teich, Trimm-dich-Pfad, Bänken und Sitzgelegenheiten zum Arbeiten im Freien umgeben. Um den natürlichen Wasserkreislauf auf dem ehemaligen Acker zu erhalten, wurden versiegelte Flächen auf ein Minimum beschränkt.

Innovative Trinkwasserversorgung
Promega lebt den Nachhaltigkeitsgedanken nicht nur im Großen, sondern auch im Kleinen. Mit GROHE Blue Professional entschied sich das Unternehmen für eine nachhaltige Trinkwasserlösung. Direkt aus der Armatur in den Büroküchen können Mitarbeitende jederzeit gefiltertes Wasser zapfen – still, medium oder sprudelnd. Das System spart Transportwege und Lagerräume für Wasserflaschen und Leergut. Auch das Kistenschleppen entfällt. Im Vergleich zum Wasser aus Flaschen spart GROHE Blue Professional bis zu 61 Prozent CO2 ein.

Architektur mit kulturellem Mehrwert
„Das Ziel unseres Büros bei allen Projekten ist es, menschen- und umweltfreundliche Lösungen zu entwerfen. Unsere Architektur soll dauerhaft das Leben der Menschen aufwerten, sinnvolle Innovationen bieten und über die reine Funktionserfüllung hinaus einen kulturellen Mehrwert liefern“, sagt Martin Haas von haascookzemmrich STUDIO2050. „Diese Motivation hat uns auch bei Promega angetrieben, mehr als nur einen reinen Logistik- und Verwaltungsbau zu errichten. Wir hoffen, es ist ein Ort entstanden, der gerne und dauerhaft genutzt und besucht wird.“

Der Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050 zeigt, wie dem Menschen und der Umwelt zugewandte Architektur aussehen kann. Vom imposanten Dach über die mit Bedacht gestalteten Außenbereiche bis hin zur Trinkwasserversorgung diente das Thema Nachhaltigkeit als überzeugendes Leitmotiv und bietet gute Rahmenbedingungen für angenehme Arbeitsplätze.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Entwurf haascookzemmrich STUDIO2050
Tragwerkplanung Knippers & Helbig, Stuttgart
Landschaftsarchitektur Ramboll Studio Dreiseitl
Energiekonzept Transsolar
Standort Walldorf
Energiestandard KfW-55
Auszeichnungen Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 des Bundes der Architekten (BDA)
Links

Grohe

Zum Showroom

Entwurf

haascookzemmrich STUDIO2050

www.haascookzemmrich.com

Mehr Projekte

Monochrom und multifunktional

Isern Serra renoviert ein Kreativstudio in Barcelona

Isern Serra renoviert ein Kreativstudio in Barcelona

Hygge auf Tasmanisch

Ein hölzernes Büronest von Cumulus Studio

Ein hölzernes Büronest von Cumulus Studio

Mehr Platz für Kreativität

Büroerweiterung in Berlin von Kemmler Kemmler

Büroerweiterung in Berlin von Kemmler Kemmler

Zuhause im Architektenbüro

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Alter Bestand, neue Arbeitswelt

De Winder Architekten bauen Hamburger Verlagshaus aus

De Winder Architekten bauen Hamburger Verlagshaus aus

Ein Ort für die Magie des Zufalls

Co-Working im Londoner Design District

Co-Working im Londoner Design District

Herz aus Beton

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Über den Dächern Berlins

Büroausbau für eine agile Arbeitsumgebung von buerohauser

Büroausbau für eine agile Arbeitsumgebung von buerohauser

Eidgenossen in Chicago

Das Schweizer Konsulat von HHF und Kwong Von Glinow

Das Schweizer Konsulat von HHF und Kwong Von Glinow

Schillerndes Vorzeigebüro

Co-Working-Space von Ivy Studio in Montreal

Co-Working-Space von Ivy Studio in Montreal

Makeover à la Marcelis

Umgestaltung eines Forschungszentrums in Rotterdam mit USM-Möbeln

Umgestaltung eines Forschungszentrums in Rotterdam mit USM-Möbeln

Luft nach oben

Umbau einer Lagerhalle in Buenos Aires zur Bürolobby

Umbau einer Lagerhalle in Buenos Aires zur Bürolobby

Kompakt und kontemplativ

Apartment von Francesc Rifé Studio in Barcelona

Apartment von Francesc Rifé Studio in Barcelona

Wohnen mit System

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Red Room in Valencia

Moderne Zahnklinik Impress von Raul Sanchez

Moderne Zahnklinik Impress von Raul Sanchez

Das Acht-Minuten-Büro

Concept Office von Jan-Henrik Schröter und Haus Otto in Leonberg

Concept Office von Jan-Henrik Schröter und Haus Otto in Leonberg

Mut zur Maserung

Die schönsten Interiors mit Holz

Die schönsten Interiors mit Holz

Best-of Zahnarztpraxen

Schluss mit dem Weiß-Monolog

Schluss mit dem Weiß-Monolog

Echo der Bergwelt

Nina Mair gestaltet die kommunikativen Räume eines Innsbrucker Unternehmens

Nina Mair gestaltet die kommunikativen Räume eines Innsbrucker Unternehmens

Stilvoll konferieren

Conference Center von Just/Burgeff Architekten in Frankfurt am Main

Conference Center von Just/Burgeff Architekten in Frankfurt am Main

Sinn für Farbe

Monochrome Agenturräume von Claudia de Bruyn in Düsseldorf

Monochrome Agenturräume von Claudia de Bruyn in Düsseldorf

Die Welt als Modell

Ein Museum für Architekturmodelle in Shanghai 

Ein Museum für Architekturmodelle in Shanghai 

Das Zahnarzt-Loft

Praxis im französischen Saint-Quentin von Jordan Hoareau

Praxis im französischen Saint-Quentin von Jordan Hoareau

Arbeiten im Gartencafé

Neugestaltung eines Institutsgebäudes von brandherm + krumrey

Neugestaltung eines Institutsgebäudes von brandherm + krumrey

Haus der Steine

Monolithischer Showroom von Esrawe Studio in Mexiko

Monolithischer Showroom von Esrawe Studio in Mexiko

Soul in Seoul

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Die perfekte Welle

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Der Patient als Gast

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Eine Kanzlei macht blau

Avantgardistisches Anwaltsbüro in Turin von SCEG

Avantgardistisches Anwaltsbüro in Turin von SCEG