Projekte

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Manchmal ist mehr einfach mehr. Im noblen Vorort Dover Heights haben die Planerinnen von YSG Studio einem architektonisch unspektakulären Einfamilienhaus zu neuem Glanz verholfen, indem sie beim Umbau nicht an Opulenz sparten. Entstanden ist ein eklektischer Material- und Farbmix, der einem Fest für die Sinne gleichkommt.

von Julia Bluth, 04.04.2021

Vor der Umgestaltung habe das zweigeschossige Gebäude im Osten von Sydney an einen verwinkelten Kaninchenbau erinnert, erzählt die Studiogründerin Yasmine Ghoniem. Die kleinen, dunklen Räume und Flure gingen keinerlei Verbindung mit den vorhandenen Außenbereichen – Garten, Hof und zwei Balkons – ein. Das Anliegen der Bauherr*innen, ein Paar mit zwei Kindern, war also denkbar naheliegend: mehr räumliche Weite und Durchlässigkeit, vor allem im Erdgeschoss mit Zugang zum Garten.

Let it flow
Zunächst ließen die Planerinnen dazu einige Wände einreißen und Teile der Deckenverkleidung entfernen, sodass die rohen Betondecken zum Vorschein kamen. Während sie den vorhandenen Bodenbelag aus geschliffenen Travertinfliesen größtenteils erhielten, setzten sie im Wohnbereich mit offener Küche auf handgefertigte Terrakottafliesen (von Bisanna Tiles), die ebenso bei der angrenzenden Terrasse zum Einsatz kamen.

Auf diese Weise gehen der Innen- und Außenbereich fließend ineinander über und bilden eine optische Einheit. Der Swimmingpool wurde verkleinert, um der Terrasse mehr Raum zu geben und Platz für eine von YSG Studio designte Outdoor-Küche zu schaffen. Direkt im Eingangsbereich befindet sich eine Lounge-Zone mit neuem Gaskamin.

Mit allen Sinnen wohnen
Bei der Wahl der verwendeten Materialien setzten die Innenarchitektinnen auf natürliche Hochwertigkeit: Terrakotta, Marmor und Travertin treffen auf amerikanisches Eichenholz, Leder und Messing. Wände und Decken wurden aufwendig mit Stucco Marmorino verputzt. Der mit Marmorstaub versetzte, mineralische Kalkputz ist nicht nur extrem langlebig und begünstigt ein angenehmes Wohnklima. Abgetönt in gedeckten Farben wie Pistaziengrün und Aubergine im Wohn-  sowie Eukalyptusgrün und Pflaume im Schlafbereich sorgt er mit seiner effektvollen Struktur auch für belebende Kontraste.

Materielle Leitmotive
Die von YSG Studio entworfenen Möbel und Einbauten führen das gelungene Spiel mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und Materialkontrasten fort. Die Einbauküche aus dunkel gebeiztem Eichenholz, Messing und effektvoll gemasertem Marmor harmoniert mit den rustikal wirkenden, rauen Terrakottafliesen, deren Farbton sich unter anderem im wollenen Teppich (von Halcyon Lake) wiederfindet. Ein weiterer, maßgefertigter Teppich aus pistaziengrüner Wolle und Seide nimmt im Lounge-Bereich exakt den Farbton der Wände auf, während Beistelltische die Kombination von Marmor, Messing und Holz als materielles Leitmotiv aufgreifen.

Yasmine Ghoniem hat sich längst einen Namen gemacht mit ihren sinnlichen Interieurs, die moderne Geradlinigkeit mit visueller Opulenz kombinieren. In Dover Heights hat sie nicht nur konsequent den Wunsch der Bauherr*innen erfüllt und für eine harmonische Verbindung zwischen Innen- und Außenraum gesorgt. Sie hat eine gewöhnliche Vorstadtresidenz nachhaltig von jeglicher ästhetischen Banalität befreit.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname Budge over Dover
Innenarchitektur Yasmine Ghoniem, YSG Studio
Standort Dover Heights / Sydney
Projektart Umbau eines Einfamilienhauses
Fläche 825 Quadratmeter
Jahr 2020
Links

Projektarchitekten

YSG Studio

ysg.studio

Mehr Projekte

Gerettete Ruine

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vielfalt ohne Fenster

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Alpine Betonkassetten

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Reif für die Insel

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Wohnen als Performance

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Treppe ins Grüne

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Smartes Landleben

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Wohnen nach Farben

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Frankensteins Apartment

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Leporello-Loft

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Seebär an Land

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Schattenhaus im Busch

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Freiheit in vier Farben

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Höhle mit Kino

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Scharfer Keil

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Ruhepol auf Rezept

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Patina mit Twist

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Melbourner Moderne

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Architekten im Wunderland

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Betonunikat im Hochhaus

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Subtile Symbiose

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Pyramiden im Nebel

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Rote Tür zur Black Box

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Vertikales Gewächshaus

Triplex in Montreal von Jean Verville

Triplex in Montreal von Jean Verville

Kristalle im Vorgarten

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Mosaik im Big Apple

Apartment von Home Studios in New York

Apartment von Home Studios in New York

Hütte auf Stelzen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Mut zum Muster

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Nest in den Dünen

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden