Projekte

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Manchmal ist mehr einfach mehr. Im noblen Vorort Dover Heights haben die Planerinnen von YSG Studio einem architektonisch unspektakulären Einfamilienhaus zu neuem Glanz verholfen, indem sie beim Umbau nicht an Opulenz sparten. Entstanden ist ein eklektischer Material- und Farbmix, der einem Fest für die Sinne gleichkommt.

von Julia Bluth, 04.04.2021

Vor der Umgestaltung habe das zweigeschossige Gebäude im Osten von Sydney an einen verwinkelten Kaninchenbau erinnert, erzählt die Studiogründerin Yasmine Ghoniem. Die kleinen, dunklen Räume und Flure gingen keinerlei Verbindung mit den vorhandenen Außenbereichen – Garten, Hof und zwei Balkons – ein. Das Anliegen der Bauherr*innen, ein Paar mit zwei Kindern, war also denkbar naheliegend: mehr räumliche Weite und Durchlässigkeit, vor allem im Erdgeschoss mit Zugang zum Garten.

Let it flow
Zunächst ließen die Planerinnen dazu einige Wände einreißen und Teile der Deckenverkleidung entfernen, sodass die rohen Betondecken zum Vorschein kamen. Während sie den vorhandenen Bodenbelag aus geschliffenen Travertinfliesen größtenteils erhielten, setzten sie im Wohnbereich mit offener Küche auf handgefertigte Terrakottafliesen (von Bisanna Tiles), die ebenso bei der angrenzenden Terrasse zum Einsatz kamen.

Auf diese Weise gehen der Innen- und Außenbereich fließend ineinander über und bilden eine optische Einheit. Der Swimmingpool wurde verkleinert, um der Terrasse mehr Raum zu geben und Platz für eine von YSG Studio designte Outdoor-Küche zu schaffen. Direkt im Eingangsbereich befindet sich eine Lounge-Zone mit neuem Gaskamin.

Mit allen Sinnen wohnen
Bei der Wahl der verwendeten Materialien setzten die Innenarchitektinnen auf natürliche Hochwertigkeit: Terrakotta, Marmor und Travertin treffen auf amerikanisches Eichenholz, Leder und Messing. Wände und Decken wurden aufwendig mit Stucco Marmorino verputzt. Der mit Marmorstaub versetzte, mineralische Kalkputz ist nicht nur extrem langlebig und begünstigt ein angenehmes Wohnklima. Abgetönt in gedeckten Farben wie Pistaziengrün und Aubergine im Wohn-  sowie Eukalyptusgrün und Pflaume im Schlafbereich sorgt er mit seiner effektvollen Struktur auch für belebende Kontraste.

Materielle Leitmotive
Die von YSG Studio entworfenen Möbel und Einbauten führen das gelungene Spiel mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und Materialkontrasten fort. Die Einbauküche aus dunkel gebeiztem Eichenholz, Messing und effektvoll gemasertem Marmor harmoniert mit den rustikal wirkenden, rauen Terrakottafliesen, deren Farbton sich unter anderem im wollenen Teppich (von Halcyon Lake) wiederfindet. Ein weiterer, maßgefertigter Teppich aus pistaziengrüner Wolle und Seide nimmt im Lounge-Bereich exakt den Farbton der Wände auf, während Beistelltische die Kombination von Marmor, Messing und Holz als materielles Leitmotiv aufgreifen.

Yasmine Ghoniem hat sich längst einen Namen gemacht mit ihren sinnlichen Interieurs, die moderne Geradlinigkeit mit visueller Opulenz kombinieren. In Dover Heights hat sie nicht nur konsequent den Wunsch der Bauherr*innen erfüllt und für eine harmonische Verbindung zwischen Innen- und Außenraum gesorgt. Sie hat eine gewöhnliche Vorstadtresidenz nachhaltig von jeglicher ästhetischen Banalität befreit.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname Budge over Dover
Innenarchitektur Yasmine Ghoniem, YSG Studio
Standort Dover Heights / Sydney
Projektart Umbau eines Einfamilienhauses
Fläche 825 Quadratmeter
Jahr 2020
Links

Projektarchitekten

YSG Studio

ysg.studio

Mehr Projekte

Flexibilität und Komplexität

In Madrid entwickelte das Studio Burr wandelbare Wohnräume

In Madrid entwickelte das Studio Burr wandelbare Wohnräume

Perfekte Proportionen

Umbau mit Ziegelanbau in Amsterdam von Studio Prototype

Umbau mit Ziegelanbau in Amsterdam von Studio Prototype

Pyramiden von Flinders

Wochenendhaus von Architects EAT in Australien

Wochenendhaus von Architects EAT in Australien

Galerie mit Wohnfunktion

Daniel Boddam baut in Sydney ein Haus für Kunstsammler

Daniel Boddam baut in Sydney ein Haus für Kunstsammler

Bühne frei für die Kunst

Umbau in New York von Worrell Yeung

Umbau in New York von Worrell Yeung

Bewohnter Adventskalender

Lenka Míková Architekti gestaltet ein Prager Apartment

Lenka Míková Architekti gestaltet ein Prager Apartment

Wohnliche Scheune

Umgebautes Heulager von Stephanie Thatenhorst

Umgebautes Heulager von Stephanie Thatenhorst

Die Ziegelhöhle von Hanoi

Wohnhaus mit doppelter Gebäudehülle von H&P Architects

Wohnhaus mit doppelter Gebäudehülle von H&P Architects

Transformation einer Ikone

Umbau einer mexikanischen Maisonette von Escobedo Soliz

Umbau einer mexikanischen Maisonette von Escobedo Soliz

Turm am Abhang

Erweiterung eines Familienhauses in Oslo von Resell + Nicca

Erweiterung eines Familienhauses in Oslo von Resell + Nicca

Ästhetische Stilreise

Innenausbau einer Münchner Stadtvilla von Frédérique Desvaux

Innenausbau einer Münchner Stadtvilla von Frédérique Desvaux

Zeitgemäße Raumverdoppelung

Studio Bernd Oberwinkler renoviert Wohnung in Wien

Studio Bernd Oberwinkler renoviert Wohnung in Wien

Glamping im Wald

Zwei Ferienhütten in Kanada von Bourgeois / Lechasseur architectes

Zwei Ferienhütten in Kanada von Bourgeois / Lechasseur architectes

Raum aus dem Nichts

Vertikal gestapeltes Mikroapartment von Proctor & Shaw Architects in London

Vertikal gestapeltes Mikroapartment von Proctor & Shaw Architects in London

Sakraler Rückzugsort

Modernes Schindelhäuschen an einem finnischen See von Pirinen & Salo

Modernes Schindelhäuschen an einem finnischen See von Pirinen & Salo

Schwereloses Schwimmbecken

HAL Architects bringen einen Londoner Pool zum Schweben

HAL Architects bringen einen Londoner Pool zum Schweben

Reduzierter Raum auf Russisch

Einraumwohnung in Moskau von Room Design Büro

Einraumwohnung in Moskau von Room Design Büro

Zuhause im Architekturbüro

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Häuschen auf Haus

Ein hölzernes Dachrefugium von Ana Sol Smud

Ein hölzernes Dachrefugium von Ana Sol Smud

Rettung einer Ruine

Denkmalgerechter Anbau von Will Gamble Architects in Northamptonshire

Denkmalgerechter Anbau von Will Gamble Architects in Northamptonshire

Berliner Dachboden

Großzügige Mai­so­nette von Kirchberger & Wiegner Rohde

Großzügige Mai­so­nette von Kirchberger & Wiegner Rohde

Dialog zwischen den Zeiten

Eine Tudor-Villa mit Annex von Atelier Barda

Eine Tudor-Villa mit Annex von Atelier Barda

Würfel statt Wände

Dachgeschosswohnung in Berlin von Ester Bruzkus Architekten

Dachgeschosswohnung in Berlin von Ester Bruzkus Architekten

Haus im Hügel

Mexikanisches Wochenendrefugium von HW Studio

Mexikanisches Wochenendrefugium von HW Studio

Das Laternen-Loft

Familiendomizil in Montreal von Future Simple Studio

Familiendomizil in Montreal von Future Simple Studio

Palais Oppenheim in Köln

Moderner Villenumbau von Renner Hainke Wirth Zirn Architekten

Moderner Villenumbau von Renner Hainke Wirth Zirn Architekten

Ländlicher Zufluchtsort

Umbau eines Hausensembles von Atelier 111 in Tschechien

Umbau eines Hausensembles von Atelier 111 in Tschechien

Natursteinrefugium

Solarbetriebener Rückzugsort von Mariana de Delás auf Mallorca

Solarbetriebener Rückzugsort von Mariana de Delás auf Mallorca

Herz aus Beton

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Plus Eins

Ausbau eines Wohnhauses in Montreal von Atelier Barda

Ausbau eines Wohnhauses in Montreal von Atelier Barda