Projekte

Treppe ins Grüne

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Das Designstudio De Nieuwe Context griff beim Umbau des ehemaligen Ateliers des niederländischen Glasmalers Daan Wildschut dessen wichtigsten Werkzeuge – Licht und Farbe – auf und schuf ein Apartment mit viel Platz, Stauraum und einem leuchtend grünen Highlight.

von Annette Schimanski, 30.03.2021

Ateliers bieten Künstlern in der Regel eine günstige Lichtsituation und im besten Fall sehr viel Platz. Diese Eigenschaften wollte das Designbüro De Nieuwe Context beim Umbau einer solchen Räumlichkeit in ein Apartment unbedingt beibehalten. Einst lebte der Künstler Daan Wildschut (1913-1995) in dem Gebäude in der niederländischen Provinz Limburg, die sich entlang der Grenze zu Deutschland erstreckt. Er war als Maler, Bildhauer und Schriftsteller tätig, hatte sich schließlich auf die Glasmalerei fokussiert. Seine Glasfenster und Mosaike sowie Wandmalereien sind in etlichen Kirchen in den Niederlanden zu sehen. Licht gehörte neben der Farbe somit zu den wichtigsten Werkzeugen für Wildschut.

Mehr Raum mit Holz
Joey Rademakers und Roel Slabbers von De Nieuwe Context stellten diese Merkmale daher in den Mittelpunkt ihres Konzepts. Ein großzügiges Fenster auf der einen und ein schräg gelegenes Fensterband auf der anderen Seite versorgen den zentralen Bereich des Gebäudes mit Licht. Der weitläufige Raum war einst das Atelier. Die beiden Designer verzichteten auf Trennwände, um die Offenheit des Ateliers beizubehalten und schufen eine Unterteilung nur in der Höhe. Durch eine Holzkonstruktion ist ein zweites Stockwerk mit 30 Quadratmetern entstanden, in dem sich das Schlafzimmer und das Bad befinden. Im Erdgeschoss wurden durch den Eingriff zwei deutliche Zonen definiert: ein Wohn- sowie ein Ess- und Kochbereich.

Grüner Aufstieg
Das raumdefinierende Element der Umgestaltung ist die Treppe, die auf die Holzplattform führt und gleichzeitig als Küchenzeile und Stauraum dient. Die Neigung harmoniert mit der Schräge des Fensterbandes und grenzt den Eingangsbereich des Hauses ab. Die Treppe zitiert ein zentrales Mittel von Wildschuts Kunst: Sie ist in einer kräftigen Farbe lackiert, die sich auch über die komplette Zwischendecke erstreckt. Das frische, leuchtende Grün wird zu einem Hingucker im lichtdurchfluteten Raum und geht eine angenehme Symbiose mit dem warmen, naturbelassenen Holz der Konstruktion ein.

Die Umwelt im Fokus
De Nieuwe Context arbeitete mit dem Unternehmen Ekoplus zusammen, das sich auf umweltfreundliche Baumaterialien spezialisiert hat. Für das Projekt wurde ausschließlich formaldehydfreies Sperrholz, das mit einem biologisch basierten Harz hergestellt wurde, verwendet. Ebenso fiel die Wahl bei der grünen Farbe auf eine umweltschonende Lackierung.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektart Umbau
Ort Provinz Limburg, Niederlande
Fläche 90 m²
Links

De Nieuwe Context

www.denieuwecontext.nl

Mehr Projekte

Drunter und drüber in Paris

Miniapartment mit Plateaus und Pinie von l’atelier

Miniapartment mit Plateaus und Pinie von l’atelier

Weiß auf Weiß

Apartment von Maxim Kashin Architects in Moskau

Apartment von Maxim Kashin Architects in Moskau

Auf den Spuren Palladios

Wohnungsumbau in Barcelona von Raúl Sánchez

Wohnungsumbau in Barcelona von Raúl Sánchez

Townhouse mit Geschichte

Umbau einer ehemaligen Galerie zur Wohnung

Umbau einer ehemaligen Galerie zur Wohnung

Gemauertes Understatement

Wohnliches Backsteingewölbe in Toronto von Batay-Csorba Architects

Wohnliches Backsteingewölbe in Toronto von Batay-Csorba Architects

Schiffscontainer im Garten

Umgestaltung eines Londoner Reihenhauses von DEDRAFT

Umgestaltung eines Londoner Reihenhauses von DEDRAFT

Mehr Raum auf kleiner Fläche

Umbau eines Mikroapartments in Cascais

Umbau eines Mikroapartments in Cascais

Archipelarchitektur

Schwedisches Sommerhaus von Karimoku Case Study

Schwedisches Sommerhaus von Karimoku Case Study

Fließende Zimmer

Die schönsten textilen Raumteiler

Die schönsten textilen Raumteiler

Amsterdamer Seenomaden

Schwimmendes Stadthaus von i29

Schwimmendes Stadthaus von i29

Moderne im Busch

Eklektischer Umbau eines Fünfzigerjahre-Bungalows in Sydney

Eklektischer Umbau eines Fünfzigerjahre-Bungalows in Sydney

Drei Zimmer am Dreiländereck

Wohnungsumbau in Bratislava von Alan Prekop

Wohnungsumbau in Bratislava von Alan Prekop

Schlafen bei Schafen

Modernes Farmhaus von FMD Architects in Australien

Modernes Farmhaus von FMD Architects in Australien

Pariser Hüttenzauber

Familien-Triplex von Bertina Minel Architecture

Familien-Triplex von Bertina Minel Architecture

Die Dreifamilienvilla

Umbau eines historischen Gebäudes in Prag von No Architects

Umbau eines historischen Gebäudes in Prag von No Architects

Ahorn im Licht

Umbau eines Künstlerstudios von Atelier NEA in Paris

Umbau eines Künstlerstudios von Atelier NEA in Paris

Leiser Luxus

Umbau eines maroden Reihenhauses in Melbourne von Conrad Architects

Umbau eines maroden Reihenhauses in Melbourne von Conrad Architects

Mut zur Leere

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Gerettete Ruine

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vielfalt ohne Fenster

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Alpine Betonkassetten

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Reif für die Insel

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Wohnen als Performance

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Smartes Landleben

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Wohnen nach Farben

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Frankensteins Apartment

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Leporello-Loft

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Seebär an Land

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Schattenhaus im Busch

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford