Inspiration

Berliner Grotte

Delikatessenladen Fresko von Arno Brandlhuber und Sam Chermayeff

30.08.2021

Die Aperitivo-Kultur wird längst auch in Berlin praktiziert. Eine feste Adresse ist die Bar Milano in der Brunnenstraße, wo in den Abendstunden zum Negroni kleine Snacks gereicht werden – ganz so, wie es sich in Mailand gehört. Direkt nebenan haben Eva und Kappa, die beiden Gründer der Bar, nun ein Geschäft für italienische Delikatessen eröffnet. Die Inneneinrichtung stammt von den Architekten Arno Brandlhuber und Sam Chermayeff, die Umsetzung erfolgte durch den Kreuzberger Produktionsbetrieb Ertl und Zull. „Im Grunde ist es eine ganz einfache Idee: Das Geschäft heißt Fresko und in der Mitte des Raumes steht ein großer, begehbarer Kühlschrank. Das ist alles“, sagt Sam Chermayeff, der die Räume sechs Monate zuvor als temporäre Studioadresse genutzt hatte.

Die Wände sind mit dunkelgrauem Spritzbeton behandelt, dessen grob-poröse Oberflächenstruktur den Eindruck einer Grotte vermittelt. „Architekten denken natürlich immer, dass sie alles können. Doch in Wirklichkeit hatten wir keine Idee, wie man einen Kühlschrank macht. Also haben wir ihn als ein kompaktes Gebäude konzipiert“, erzählt Sam Chermayeff. Der gläserne Würfel besitzt einen filigranen Metallrahmen, der über gläserne Ablagen verfügt und von bodentiefen Glasscheiben eingefasst wird. „In Deutschland würde man niemals ein Bürogebäude mit so schön gearbeiteten Details machen. In der Schweiz vielleicht. In Berlin kann man nur einen Kühlschrank so gut machen“, scherzt Sam Chermayeff. Die gestalterische Klarheit der begehbaren Kühlbox wird durch die verspiegelten Beleuchtungsbalken unterhalb der Decke aufgegriffen, entworfen von Gonzalez Haase AAS. Sie setzen ebenso einen Kontrapunkt zum dunkelgrauen Spritzbeton wie die metallenen Wandregale von New Tendency. „Das ist ein Bezug auf diese Straße, die eigentlich sehr schick und voller Hipster ist, aber an diesem Teil auch ihre raue Seite zeigt“, bringt Sam Chermayeff die Raumwirkung auf den Punkt. nk

Fresko, Brunnenstraße 11, 10119 Berlin
Mo-Sa 10-19h

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Inspiration

Rigolettos Wohnzimmer

Bühnenbild von Pierre Yovanovitch am Theater Basel

Bühnenbild von Pierre Yovanovitch am Theater Basel

Heinze Klimafestival 2022

Branchen-Event im Video-Rückblick

Branchen-Event im Video-Rückblick

Denken mit Händen

Ausstellung über Willy Guhl im Zürcher Museum für Gestaltung

Ausstellung über Willy Guhl im Zürcher Museum für Gestaltung

Orbit

Futuristische Badinszenierung von Bette

Futuristische Badinszenierung von Bette

Hinter den Kulissen

Einblick in die Welt von Schönbuch

Einblick in die Welt von Schönbuch

Im amerikanischen Büro

Einblicke in eine moderne Arbeitskultur im Buch The Office of Good Intentions

Einblicke in eine moderne Arbeitskultur im Buch The Office of Good Intentions

Dynamischer Ort

Multifunktionales Café im Krefelder Kaiser Wilhelm Museum von Robert Stadler

Multifunktionales Café im Krefelder Kaiser Wilhelm Museum von Robert Stadler

Mobil mit Stil

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Wohnkonzepte der Zukunft

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Forever Young

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

Berauschender Eklektizismus

Volgare Store von Puntofilipino in Mailand

Volgare Store von Puntofilipino in Mailand

Science-Fiction-Store

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Das Holzuniversum

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Hybrid-Türme am Pazifik

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Grüner Ausblick

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Nordische Sanftheit

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Farbspiele in Bewegung

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Solaris in neuem Schein

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Lichtblick zwischen Stahl und Beton

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Tales from a Neo Collective Future

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Minimalistische Kunstwerke

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Weltlicher Sakralbau

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

BettePlaces

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Urbanes Luftschloss

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Wohnen wie im Film

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Gelbpause im Showroom

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

High­tech-Brutalismus

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Spielfläche für mexikanisches Design

Originario von Andrés Gutiérrez

Originario von Andrés Gutiérrez

Schlafen in der Pipeline

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Fusionsküche im Neonlicht

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta