Projekte

Boot in den Bäumen

Haus am See in Kanada von Paul Bernier Architecte

Das kanadische Dorf Oka befindet sich westlich von Montreal und zeichnet sich durch seine idyllische Lage am 150 Quadratkilometer großen Lac des Deux-Montagnes aus. Am Ufer dieses Sees baute das Büro Paul Bernier Architecte ein Häuschen, das nicht zufällig an ein Schiff erinnert. Atemberaubend ist der Ausblick vom elliptisch geformten Schlafzimmer auf dem Dach.

von Bettina Krause, 04.03.2022

„Die Eigentümer*innen dieses Chalets lieben das Segeln und die Natur. Sie erwarben das Grundstück am Lac des Deux-Montagnes in Oka, einer Gegend, die für ihren Segelclub und den außergewöhnlich schönen See bekannt ist“, erzählt der in Montreal ansässige Architekt Paul Bernier. Ein kleines, aber optimal auf die Bedürfnisse der Bewohner*innen abgestimmtes Haus wünschte sich die Bauherrschaft. Große Herausforderungen für die Planer*innen ergaben sich aus dem Standort: Ein beträchtlicher Teil des Grundstücks lag jenseits der Jahrhunderthochwasser-Linie und somit auf einer Fläche, die nicht bebaut werden durfte. Dazu kamen noch topografische Unebenheiten im Uferbereich. Aus diesen örtlichen Gegebenheiten resultierte der ungewöhnliche Grundriss des Gebäudes.

Im Einklang mit Wind und Sonne
Markante Lamellen aus Zedernholz legen sich schützend um den flachen Bau. Bei Bedarf können sie geöffnet werden und großzügige Fenster freigeben, die das Innere mit Licht durchfluten. Zugleich wird das geöffnete Schiebeelement zur Sichtschutzwand der Veranda und schafft Privatsphäre für die Bewohner*innen, die dort – beispielsweise in der gemütlichen Hängematte – Platz nehmen und die Segelboote in der Ferne beobachten können. Auf der Seeseite befindet sich ein weiteres großes Fenster mit Blick auf den Strand. „Im Sommer, wenn die Schiebetüren geöffnet sind, weht der Wind durch die Fenster und es fühlt sich so an, als würde man auf dem See segeln“, sagt Paul Bernier.

Zum Wasser hin ausgerichtet
Auffällig ist das große, weiße Dach, das von schlanken, lackierten Stahlpfosten getragen wird und sich bis über die hölzerne Veranda erstreckt. Der Schatten schützt das Häuschen im Sommer vor Überhitzung und zugleich bleibt die Terrasse auch bei Regen trocken. Auf dem Dach platzierten die Architekt*innen eine ebenfalls mit Holzlamellen ummantelte Struktur: „Es ist ein elliptisches Volumen und erinnert an die Form eines Bootes, das auf den See hinausfährt“, erklärt Paul Bernier. Inspiriert von diesem Bild, gaben die Bewohner*innen ihrem Haus den Spitznamen „Le bateau dans les arbres“ („Das Boot in den Bäumen“). „Von der ruhigen Straße vor dem Grundstück aus betrachtet, fasziniert die ungewöhnliche Form des Chalets die Passant*innen und belebt zudem die Nachbarschaft“, meint der Architekt.

Kajüte mit Sonnenuntergang
Der Eingang zum Haus ist leicht schräg versetzt, im Inneren vermittelt der Raum mit dem großen Esstisch aus Holz, dem dunklen Kamin, dem bunt gemusterten Teppich und der offenen Küche viel Gemütlichkeit. „Der gestalterische Minimalismus, die Offenheit nach außen und die robusten Betonböden verleihen dem Interior die typische Einfachheit des Landlebens“, sagt der Architekt. „Abends versammeln sich die Bewohner*innen um den Kamin oder draußen am Lagerfeuer.“ Vom Erdgeschoss gelangen sie über die kleine Treppe, die in eine von Holzlamellen ummantelte, halbrunde Struktur integriert ist, zur großzügigen Dachterrasse und zum Highlight des Hauses: Dem elliptisch geformten Schlafzimmer. Im rundum verglasten Obergeschoss fühlt man sich wie im Bug eines Bootes. Vom Bett aus lässt sich die Panoramaaussicht auf den See – und den Sonnenuntergang – genießen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname Chalet in Oka
Entwurf Paul Bernier Architecte
Ort Oka, Kanada
Nutzung Wohnen
Fertigstellung 2021
Links

Entwurf

Paul Bernier Architecte

paulbernier.com

Mehr Projekte

Im Zentrum ein Garten

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Farbe im Quadrat

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Chalet am See

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Skulpturaler Einbau

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

Im rechten Licht

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Bewohnbare Veranda

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Fließende Fassade

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Konzerthaus im Garten

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Gelenktes Licht

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture

Konzertsaal im Wohnzimmer

Umbau eines Apartments für einen Musiker in Rom

Umbau eines Apartments für einen Musiker in Rom

Multifunktionales Penthouse

Loft in München von allmannwappner

Loft in München von allmannwappner

Mobiliar in der Schwebe

Eine Büro-zu-Wohnhaus-Verwandlung von Burr

Eine Büro-zu-Wohnhaus-Verwandlung von Burr

Hommage ans Licht

Haus des kanadischen Architekten Omar Gandhi in Halifax

Haus des kanadischen Architekten Omar Gandhi in Halifax

Magie des Lichts

Townhouse in Melbourne von Fiona Lynch

Townhouse in Melbourne von Fiona Lynch

Urlaub unter Tage

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Baudenkmal mit Bestwerten

Energetisch saniertes Reihenhaus von Ben Ridley in London

Energetisch saniertes Reihenhaus von Ben Ridley in London

Grenzenlose Flexibilität

Ippolito Fleitz Group bauen einen multifunktionalen Pavillon

Ippolito Fleitz Group bauen einen multifunktionalen Pavillon

Um die Bäume gebaut

Schwebender Anbau in Montreal von TBA

Schwebender Anbau in Montreal von TBA

Raum für Selbst­ent­fal­tung

Umbau eines belgischen Wohnhauses von GBA

Umbau eines belgischen Wohnhauses von GBA

Wohnbühne statt Hebebühne

Ehemalige Motorradwerkstatt in Pamplona wird zum Loft

Ehemalige Motorradwerkstatt in Pamplona wird zum Loft

Wohngemeinschaft mit Feige

Wie ein italienisches Bauernhaus zum „Baumhaus“ wurde

Wie ein italienisches Bauernhaus zum „Baumhaus“ wurde

Buntes Versteck

Ein Hausumbau von i29 in Amsterdam

Ein Hausumbau von i29 in Amsterdam

Recycelter Anbau

Subtile Erweiterung eines viktorianischen Wohnhauses in London

Subtile Erweiterung eines viktorianischen Wohnhauses in London

Recycelbare Villa

Holzhaus mit Pergola in Berlin von rundzwei Architekten

Holzhaus mit Pergola in Berlin von rundzwei Architekten

Architektonischer Kunstgriff

Atelier- und Wohnhaus von Studio Bua in Island

Atelier- und Wohnhaus von Studio Bua in Island

Vergangenheit trifft Gegenwart

Umgestaltung einer Ferienwohnung in Rom von StudioTamat

Umgestaltung einer Ferienwohnung in Rom von StudioTamat

Russische Enfilade

Moskauer Apartment von Vladimir Belousov und Natalia Trofimov

Moskauer Apartment von Vladimir Belousov und Natalia Trofimov

Viel Weiss im Haus Roth

Ein sensibel renoviertes Bauernhaus von Hafner Bau

Ein sensibel renoviertes Bauernhaus von Hafner Bau

Hölzerne Superstruktur

Miniapartment von DC.AD in Cascais

Miniapartment von DC.AD in Cascais

Recycling mal anders

Umnutzung von Schiffscontainern zu mobilem Wohnraum

Umnutzung von Schiffscontainern zu mobilem Wohnraum