Projekte

Konzertsaal im Wohnzimmer

Umbau eines Apartments für einen Musiker in Rom

Beim Umbau dieser 139 Quadratmeter großen Wohnung für einen Musiker im Stadtviertel Appio Latino in Rom führten wenige aber präzise gesetzte Eingriffe zu großer Wirkung. Das in Rom und Lecce ansässige Architekturbüro Margine entwickelte eine raumhohe Holzstruktur, die als Wand, Tür und Schrank eingesetzt wird. Darüber hinaus sorgt sie für eine gute Akustik bei Hauskonzerten.

von Philine Puffer, 12.04.2022

Die Wohnung in einem Bestandsgebäude aus den Dreißigerjahren wurde neu organisiert und zu einem modernen, hellen und funktionalen Wohnstudio umgestaltet. Der Eigentümer ist ein Jazzmusiker, sein Wunsch nach einem offenen und einladenden Zuhause stand der vorgefundenen Situation zunächst in vielem entgegen. Der ursprüngliche Grundriss war stark fragmentiert und durch ungünstige Lichtverhältnisse gekennzeichnet.

Winkelförmiger Grundriss
Durch den Eingriff, den das Studio Margine, gegründet von Giulio Ciccarese und Valentina Pontieri, vornahm, wurde der L-förmige Grundriss neu strukturiert. Hierfür wurde eine räumliche Achse, die sich bereits im ursprünglichen Zustand angedeutet hatte, als Flur formuliert und führt nun zu dem fünfeckigen, zentralen Wohnzimmer. Entlang des Flures sind eines von zwei Schlafzimmern, der Eingang, ein Bad und eine Küche, die sich zum Wohnraum öffnet, angeordnet. Ein weiteres Schlafzimmer liegt hinter dem Wohnzimmer im zweiten Flügel der Wohnung. Dort wurde ein Teil des Flurs zu einem zweiten Bad umgebaut.

Einbauten aus Eichenholz
Da das Wohnzimmer auch als Konzertsaal genutzt wird, sollten alle öffentlichen Räume repräsentativ gestaltet und in ihrer Nutzung möglichst vielseitig sein. Eine Flurwand und die Türen von Bad und Küche wurden daher durch eine raumhohe, teilweise verschiebbare Verkleidung aus Eichenholz mit senkrecht stehenden Lamellen ergänzt. Diese hat nicht nur eine ästhetische Wirkung, sondern soll zudem die Akustik in den Räumen positiv beeinflussen. Das Team von Studio Margine beschreibt sie als „passives Musikinstrument", das den Klang in den Raum überträgt. Im Wohnzimmer endet die raumhohe Lamellenwand in einem halbkreisförmigen Wandschrank, der in den Raum hineinragt.

Eleganz und Vielseitigkeit
Das Konzept der Eichenholzwand wird auch in den anderen Zimmern weitergeführt, wo die Holzlamellenstruktur Schränke und Raumteile verbirgt. Durch die einheitliche Gestaltung wirkt die Wohnung klar und minimalistisch. Die Wände sind in Weiß gehalten, ebenso wie weitere Einbauten. Neues Fischgrätparkett wurde einheitlich in der gesamten Wohnung verlegt, die Fensterbänke und die Wände in den Bädern wurden teilweise in Carrara-Marmor ausgeführt. Die hellen Oberflächen reflektieren das Tageslicht und schaffen eine warme, behagliche Atmosphäre. Ergänzt wird die gelungene räumliche Komposition durch ausgewählte Einrichtungsgegenstände, die stilistisch an die Sechzigerjahre angelehnt sind.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

Margine

www.margine.net

Mehr Projekte

Zuhause in der Wildnis

Naturnaher Wohnbau von Cumulus Studio in Tasmanien

Naturnaher Wohnbau von Cumulus Studio in Tasmanien

Smart Home in den Alpen

Südtiroler Chalet vom Architekturbüro Tara

Südtiroler Chalet vom Architekturbüro Tara

Wohnen mit Weitblick

Ausbau eines Penthouses in Berlin von BBPA

Ausbau eines Penthouses in Berlin von BBPA

Beton im Fels

Eine Villa an der Costa Brava von Marià Castelló Architecture

Eine Villa an der Costa Brava von Marià Castelló Architecture

Häuschen an Häuschen

Wohnensemble von nu.ma in Portugal

Wohnensemble von nu.ma in Portugal

Monochromer Rückzugsort

Umbau eines Wohnhauses von DC.AD in Portugal

Umbau eines Wohnhauses von DC.AD in Portugal

Tiroler Putz in Madrid

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Tradition mit Twist

Wohnliches Badehaus von Handegård Arkitektur in Norwegen

Wohnliches Badehaus von Handegård Arkitektur in Norwegen

Bühne für junge Gründer

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Holzhaus am Hang

Das Studio Yonder baut Wohnhaus in Bodensee-Nähe

Das Studio Yonder baut Wohnhaus in Bodensee-Nähe

Design als Vergnügen

Ein Umbau zum kommunikativen Familienhaus von Dries Otten

Ein Umbau zum kommunikativen Familienhaus von Dries Otten

Poolhaus in Melonenfarben

Cierto Estudio erneuert Einfamilienhaus bei Barcelona

Cierto Estudio erneuert Einfamilienhaus bei Barcelona

Extravolumen auf dem Dach

Wohnhaus in Belgien von i.s.m.architecten

Wohnhaus in Belgien von i.s.m.architecten

Eine andere Welt

Japanisches Penthouse am Spittelmarkt in Berlin-Mitte

Japanisches Penthouse am Spittelmarkt in Berlin-Mitte

Elektrisierende Kiste

Autarkes Ferienhaus von Leopold Banchini in Australien

Autarkes Ferienhaus von Leopold Banchini in Australien

Dschungeldomizil mit Meerblick

Exotisches Ferienhaus von em-estudio in Mexiko

Exotisches Ferienhaus von em-estudio in Mexiko

Endloser Wolkenspiegel

Wohnhaus mit In­fi­ni­ty­pool in Kolumbien von Cinco Sólidos

Wohnhaus mit In­fi­ni­ty­pool in Kolumbien von Cinco Sólidos

Eiche für die Ewigkeit

David Thulstrup gestaltet Dachgeschosswohnung in Kopenhagen

David Thulstrup gestaltet Dachgeschosswohnung in Kopenhagen

Das narzisstische Haus

Monochromer Innenausbau von Jean Verville in Montreal

Monochromer Innenausbau von Jean Verville in Montreal

Dorf unterm Dach

Penthouse von Gisbert Pöppler in Berlin

Penthouse von Gisbert Pöppler in Berlin

Dialog der Gegensätze

Umbau einer Drei-Zimmer-Wohnung in Brooklyn

Umbau einer Drei-Zimmer-Wohnung in Brooklyn

Blanker Betonrahmen

Studio Okami renoviert eine Maisonette in Antwerpen

Studio Okami renoviert eine Maisonette in Antwerpen

Roter Hang ins Grüne

Gartenanbau in Belgien von Objekt Architecten

Gartenanbau in Belgien von Objekt Architecten

Neues Leben hinter alten Mauern

Umbau einer historischen Scheune von TYPE

Umbau einer historischen Scheune von TYPE

Beton trifft Reet

Farmhaus von NORRØN im dänischen Haderslev

Farmhaus von NORRØN im dänischen Haderslev

Mediterrane Moderne

Zweizimmerwohnung in Barcelona von Szymon Keller

Zweizimmerwohnung in Barcelona von Szymon Keller

Retreat in der Mädchenschule

Umbau von Emma Martí Arquitectura auf Menorca 

Umbau von Emma Martí Arquitectura auf Menorca 

Küche als Ort der Begegnung

Erweiterung eines Wohnhauses aus den Dreißigerjahren

Erweiterung eines Wohnhauses aus den Dreißigerjahren

Schwimmendes Smart Home

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Wohnstube im Loft

Sanierung einer Maisonettewohnung von DIIIP in Köln

Sanierung einer Maisonettewohnung von DIIIP in Köln