Projekte

Opulenz und Reduktion

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Der katalanische Jugendstil ist eine Fundgrube für Detailverliebte. Es sind Bauten, die von großem handwerklichen Geschick zeugen und das Auge kaum zur Ruhe kommen lassen. Die Restaurierung und Erweiterung der Casa Alesan zeigt, wie sich der historische Bestand für kommende Generationen erhalten und zugleich mit einer zeitgenössischen Formensprache kombinieren lässt.

von Uta Gelbke, 27.05.2024

Barcelona hat in der Vergangenheit verschiedene herausragende Persönlichkeiten erlebt, deren Ideen und Bauten ihrer Zeit weit voraus waren und die noch heute das Stadtbild prägen. Was wäre die Stadt ohne Cerdàs visionären Plan, der Mitte des 19. Jahrhunderts die blockförmige Erweiterung für den Bezirk Eixample festlegte? Was wäre sie ohne die schwungvoll dekorierten Bauten von Gaudí und anderen Vertretern des Modernisme? Und in einem der Blöcke des Eixample, unweit der Avinguda Diagonal, steht am üppig begrünten Passeig de Sant Joan ein weiteres Beispiel des katalanischen Jugendstils: die Casa Dolors Alesan de Gibert. Zwischen 1902 und 1905 von Enric Fatjó i Torras im Auftrag von Dolors Alesan errichtet, grenzt das fünfgeschossige Wohnhaus an den nicht weniger bekannten Palau Macaya von Josep Puig i Cadafalch.

Imposanter Bestandsbau
Die Casa Alesan ist eine Collage aus sanften Rundungen, Vor- und Rücksprüngen, verschiedenen Materialien und Farben – in der Fassade ebenso wie im repräsentativen Eingangsbereich und in den Wohnungen. Florale Elemente aus Stuck, Metall und Buntglas zieren Wände, Brüstungen und Verglasungen. Gerade Linien sucht man in dem opulenten Jugendstilwohnhaus vergebens. Vom Marmorsockel bis zur Deckenverzierung ist der Innenraum Beleg einer für Barcelona glorreichen Bauepoche.

Anpassung an die Bedürfnisse von heute
Doch die Zeit hatte ihre Spuren hinterlassen: Die Schönheit von einst war verstaubt, das Buntglas war trübe geworden und die Fensterläden löchrig. Bach Arquitectes zusammen mit Anna & Eugeni Bach wurden beauftragt, das Gebäude zu restaurieren und zu erweitern. Mithilfe einer zweigeschossigen Aufstockung und einer neuen Grundrissaufteilung war es möglich, die Anzahl der Wohnungen von 8 auf 18 zu erhöhen. Die Aufstockung ließ sich gut mit dem bestehenden Gebäude vereinbaren. Sie liegt zurückversetzt hinter der hohen, reichlich verzierten Attika des Bestandsbaus und ist von der Straße aus nicht sichtbar. Die neue Aufteilung der Innenräume im Altbau war jedoch eine Herausforderung, da die dekorativen Elemente an Decken und Böden eine klare Abgrenzung von Räumen vorgaben. Die Architekt*innen lösten das Problem, indem sie den Räumen neue Volumen hinzufügten, die verschiedene Funktionen ergänzen, jedoch nicht bis an die Geschossdecke reichen. Die ursprüngliche Raumkante bleibt weiterhin erkennbar.

Harmonie aus Alt und Neu
Gestalterisch galt es, die hinzugefügten Elemente im Innenausbau wie auch in der Fassade mit dem reichhaltigen Repertoire an Formen und Materialien des Bestands in einen harmonischen Einklang zu bringen. Geradlinige Einbauten aus hellem Holz und eine reduzierte Fassadenverkleidung aus vertikalen Lamellen für den aufgesetzten Baukörper bilden die zurückhaltenden Gegenspieler zu den typisch modernistischen Pflanzenformen. Sie sind als zeitgenössische Eingriffe erkennbar, ohne mit dem Bestand zu konkurrieren. Obwohl die Fülle an Verzierungen und die vorhandene Grundrissstruktur dominante Parameter im Entwurf waren, ist es den Architekt*innen gelungen, die Casa Alesan den Bedürfnissen der heutigen Zeit anzupassen und das Gebäude in eine neue Zukunft zu führen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

BACH Arquitectes

www.bacharquitectes.com

Mehr Projekte

Organische Transformation

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Ein nacktes Haus

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Alles auf Farbe

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Landlust im Plattenbau

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Geflieste Übergänge

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Form follows nature

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Paradis in Ostende

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Fenster zum Hof

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Memphis im Realismus

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Planung mit Hindernissen

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Goldgerahmte Schatztruhe

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Trigonale Interventionen

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Projekt mit Perspektive

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ode ans Dekor

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Wüsten-Moderne

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

Neue Perspektiven

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Rückzug unter Reet

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Villa Kunterbunt im Grünen

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Eine Familienangelegenheit

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau mit Happy End

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Ruhepol am Kattegat

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Monoton monochrom

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Rosafarbener Würfel

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Alpine Kontraste

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Ein Haus, das aus der Reihe tanzt

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Chromatische Wolkenreise

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Haus ohne Grenzen

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Schön schlicht

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Ästhetik und Funktionalität

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi