Projekte

Reduzierter Raum auf Russisch

Einraumwohnung in Moskau von Room Design Büro

Im Zentrum Moskaus entwarf Room Design Büro auf 27 Quadratmetern ein Mini-Apartment im Retro-Stil. Markant eingesetztes, rotbraun gefärbtes Birkensperrholz erinnert an die Interiors der Sowjetzeit und formt als raumgreifendes Einbaumöbel Küche, Bett und Podest. Zeitgenössische Details kontrastieren das Konzept mit einem Augenzwinkern.

von Bettina Krause, 17.11.2021

Sowohl der Besitzer des Apartments Commune 303 als auch die Architekt*innen Anton Lysko und Anastasia Zaytseva verehren das Bauhaus, die Moderne und die konstruktivistische Architektur Russlands. Deshalb sollten die Planer*innen von Room Design Büro die Mini-Wohnung ganz im Stil jener Zeit gestalten. Als Inspiration dienten Fotos, die der Apartmentbewohner von Hans Scharouns Haus Schminke in Löbau geschossen hatte.

„Der Name Commune 303 entstammt einem Konzept der sowjetischen Gesellschaft, in der die Menschen in einer Art Kommune lebten – also in sehr kleinen Wohnungen, die nur mit Bett, Toilette, Dusche und einer winzigen Küche ausgestattet waren“, erzählt Anastasia Zaytseva. „Diese Apartments dienten nur zum Schlafen, denn man ging davon aus, dass die Menschen ihre gesamte freie Zeit mit den Nachbarn im Kino, in der Bibliothek oder im Sportverein verbringen würden.“

Effiziente Raumaufteilung
Auf 27 Quadratmetern integrierten die Gestaltenden in einem raumfüllenden Einbaumöbel neben einer Küche auch Schränke, die Fensterbank, einen ausklappbaren Schreibtisch, ein hinter einer Nische verborgenes Bett sowie ein Podest. „Den Höhenunterschied haben wir so gestaltet, dass eine gewisse Plastizität und Raumzonierung entsteht“, erklärt Anastasia Zaytseva. Hinter dem Bett befindet sich der Zugang zu einem dunkel gefliesten Badezimmer, in dem das charakteristische Holz am Waschtisch wieder auftaucht. Das rötlich-braune Birkensperrholz hat für Anastasia Zaytseva eine besondere Bedeutung: „Die Farbe wird oft negativ mit der Sowjetzeit assoziiert. Unser Ziel war es, zu beweisen, dass Design auch unabhängig von der Zeit und den Herausforderungen dieser Periode existiert. Wenn man sich von den negativen Assoziationen löst, kann man die sowjetische Architektur, das Design, die Philosophie und sogar das häusliche Leben in vollen Zügen genießen“.

Zeitgenössisches Design
Kleine moderne Details wie der Balloon Dog von Jeff Koons neben dem Bett oder die Zitronenpresse von Philippe Starck stellen die Verbindung zum 21. Jahrhundert her und schaffen eine spannungsvolle Atmosphäre im kleinen Apartment. „Es wäre leichtsinnig, wenn wir diese Wohnung nicht auch mit zeitgenössischen Elementen versehen hätten“, so die Architektin. Zum Teil ließen sie die Wände am Fenster unverputzt, an einer Wand setzt ein rotes Gemälde ein farbiges Highlight.

Auf der kleinen Fläche finden sich ansonsten nur wenige Möbel. Beistelltische, Leuchten und Teppich wurden allesamt secondhand gekauft. Sie verleihen dem Raum seinen besonderen Charme. Laut den Planer*innen wirkt er, als würde er von einem 50 bis 60 Jahre alten Raucher bewohnt. Anastasia Zaytseva erzählt: „Als der schwarze Ledersessel – eine zufällige Entdeckung in einem Online-Vintage-Shop – bei uns ankam, hatten wir das Gefühl, dass jetzt nur noch ein Aschenbecher aus Kristall und der Geruch von Tabak fehlten.“

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

Room Design

www.roomdesignburo.ru

Mehr Projekte

Beton auf allen Ebenen

Brutalistischer Anbau von McLaren Excell in London

Brutalistischer Anbau von McLaren Excell in London

Blick in die Vergangenheit

Umbau eines Altbaus in Barcelona von Raúl Sánchez

Umbau eines Altbaus in Barcelona von Raúl Sánchez

Im Zentrum ein Garten

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Farbe im Quadrat

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Chalet am See

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Skulpturaler Einbau

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

Im rechten Licht

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Bewohnbare Veranda

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Fließende Fassade

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Konzerthaus im Garten

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Gelenktes Licht

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture

Konzertsaal im Wohnzimmer

Umbau eines Apartments für einen Musiker in Rom

Umbau eines Apartments für einen Musiker in Rom

Multifunktionales Penthouse

Loft in München von allmannwappner

Loft in München von allmannwappner

Mobiliar in der Schwebe

Eine Büro-zu-Wohnhaus-Verwandlung von Burr

Eine Büro-zu-Wohnhaus-Verwandlung von Burr

Hommage ans Licht

Haus des kanadischen Architekten Omar Gandhi in Halifax

Haus des kanadischen Architekten Omar Gandhi in Halifax

Magie des Lichts

Townhouse in Melbourne von Fiona Lynch

Townhouse in Melbourne von Fiona Lynch

Urlaub unter Tage

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Baudenkmal mit Bestwerten

Energetisch saniertes Reihenhaus von Ben Ridley in London

Energetisch saniertes Reihenhaus von Ben Ridley in London

Grenzenlose Flexibilität

Ippolito Fleitz Group bauen einen multifunktionalen Pavillon

Ippolito Fleitz Group bauen einen multifunktionalen Pavillon

Boot in den Bäumen

Haus am See in Kanada von Paul Bernier Architecte

Haus am See in Kanada von Paul Bernier Architecte

Um die Bäume gebaut

Schwebender Anbau in Montreal von TBA

Schwebender Anbau in Montreal von TBA

Raum für Selbst­ent­fal­tung

Umbau eines belgischen Wohnhauses von GBA

Umbau eines belgischen Wohnhauses von GBA

Wohnbühne statt Hebebühne

Ehemalige Motorradwerkstatt in Pamplona wird zum Loft

Ehemalige Motorradwerkstatt in Pamplona wird zum Loft

Wohngemeinschaft mit Feige

Wie ein italienisches Bauernhaus zum „Baumhaus“ wurde

Wie ein italienisches Bauernhaus zum „Baumhaus“ wurde

Buntes Versteck

Ein Hausumbau von i29 in Amsterdam

Ein Hausumbau von i29 in Amsterdam

Recycelter Anbau

Subtile Erweiterung eines viktorianischen Wohnhauses in London

Subtile Erweiterung eines viktorianischen Wohnhauses in London

Recycelbare Villa

Holzhaus mit Pergola in Berlin von rundzwei Architekten

Holzhaus mit Pergola in Berlin von rundzwei Architekten

Architektonischer Kunstgriff

Atelier- und Wohnhaus von Studio Bua in Island

Atelier- und Wohnhaus von Studio Bua in Island

Vergangenheit trifft Gegenwart

Umgestaltung einer Ferienwohnung in Rom von StudioTamat

Umgestaltung einer Ferienwohnung in Rom von StudioTamat

Russische Enfilade

Moskauer Apartment von Vladimir Belousov und Natalia Trofimov

Moskauer Apartment von Vladimir Belousov und Natalia Trofimov