Projekte

Subtile Symbiose

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Das spanische Büro Bonell+Dòriga gestaltete ein Apartment in Ricardo Bofills Wohnkomplex Walden 7 in Barcelona neu. Die Architektursprache des Bofill-Baus wird im Interieur mit subtilen Eingriffen und einer gedeckten Farbpalette gleichzeitig zitiert und bereichert.

von Annette Schimanski, 20.01.2021

Ricardo Bofills Entwurf Walden 7 sollte 1975 als Wohnkomplex mit 446 Einheiten das städtische Leben in Barcelona revolutionieren. Das 14 Stockwerke hohe Gebäude fiel vor allem durch seine kompakte, massive Erscheinung und terrakottafarbene Fassade auf. In den Achtzigerjahren drohte der Abriss, heutzutage erfahren Bofill-Bauten wie Walden 7 eine wahre Renaissance durch Plattformen wie Instagram.

Neue Ideen im alten Komplex
Als Laura Bonell und Daniel López-Dòriga den Auftrag erhielten, ein 120 Quadratmeter großes Apartment im Walden 7, das sich über zwei Stockwerke erstreckt, neu zu gestalten, galt es, sensibel auf den historischen Kontext zu reagieren. „In diesem Zusammenhang war es wichtig, dass unsere Maßnahmen eine Verbindung zu der vielfältigen Struktur der Architektur von Bofill herstellen, ohne sie zu imitieren“, sagen die beiden jungen spanischen Architekten.

Experimenteller Minimalismus
Das Interiordesign-Konzept ist zunächst ein unerwarteter Kontrast zu den intensiven Farben des Gebäudes – der Innenhof wird im Gegensatz zum Rot der Terrakotta-Fassade von einem satten Blaugrün dominiert. Im Inneren des Apartments herrschen weiße Wände vor. Das Interieur wird außerdem von Holz und geschickten Einbauten, wie etwa einer Sofaecke, die im Aufgang zum Obergeschoss mündet, bestimmt.

Zitate im Detail
Die Referenzen zur Architektur von Bofill, die rötlich beim Blick durch die Südfenster und bläulich beim Blick durch die Nordfenster scheint, stecken in den Details. Ein gedämpftes Blau und Burgunderrot ziehen sich durch das Gestaltungskonzept. Das untere Geschoss wurde als ein großer, offener Wohnraum gestaltet, der durch eine abgerundete, geometrische Wandöffnung subtil separiert wird. Die erste Stufe der Treppe nimmt als liegender, sanft-roter Halbkreis Bofills Fassade in Form und Farbe auf und führt zu den Schlafräumen mit Badezimmer. Die Keramikfliesen im Bad in zwei Tönen erinnern an die Abstufungen, die die Fassade des Walden 7 strukturieren.

Im gesamten Apartment kommen kostengünstige Materialien wie MDF-Platten zum Einsatz. Bonell+Dòriga war es wichtig, ihr Projekt weitestgehend mit simplen Werkstoffen umzusetzen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Projektarchitekten

Bonell+Dòriga

bonelldoriga.com

Mehr Projekte

Moderne im Busch

Eklektischer Umbau eines Fünfzigerjahre-Bungalows in Sydney

Eklektischer Umbau eines Fünfzigerjahre-Bungalows in Sydney

Drei Zimmer am Dreiländereck

Wohnungsumbau in Bratislava von Alan Prekop

Wohnungsumbau in Bratislava von Alan Prekop

Schlafen bei Schafen

Modernes Farmhaus von FMD Architects in Australien

Modernes Farmhaus von FMD Architects in Australien

Pariser Hüttenzauber

Familien-Triplex von Bertina Minel Architecture

Familien-Triplex von Bertina Minel Architecture

Die Dreifamilienvilla

Umbau eines historischen Gebäudes in Prag von No Architects

Umbau eines historischen Gebäudes in Prag von No Architects

Ahorn im Licht

Umbau eines Künstlerstudios von Atelier NEA in Paris

Umbau eines Künstlerstudios von Atelier NEA in Paris

Leiser Luxus

Umbau eines maroden Reihenhauses in Melbourne von Conrad Architects

Umbau eines maroden Reihenhauses in Melbourne von Conrad Architects

Mut zur Leere

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Gerettete Ruine

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vielfalt ohne Fenster

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Alpine Betonkassetten

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Reif für die Insel

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Wohnen als Performance

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Treppe ins Grüne

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Smartes Landleben

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Wohnen nach Farben

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Frankensteins Apartment

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Leporello-Loft

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Seebär an Land

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Schattenhaus im Busch

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Freiheit in vier Farben

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Höhle mit Kino

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Scharfer Keil

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Ruhepol auf Rezept

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Patina mit Twist

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Melbourner Moderne

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Architekten im Wunderland

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Betonunikat im Hochhaus

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte