Projekte

Versteck am See

Kleine Fischerhütte in Norwegen von Gartnerfuglen Arkitekter und Mariana de Delás

von Judith Jenner, 29.03.2020

Mit einem Minihaus aus Naturmaterialien in der norwegischen Region Telemark bauten Gartnerfuglen Arkitekter und Mariana de Delás einen schwer erreichbaren Rückzugsort für Naturliebhaber. Seine reduzierte Einrichtung bringt die atemberaubende Natur umso stärker zur Geltung.

Bis vor wenigen Jahren war der See im Süden Norwegens in der Region Telemark noch ein Geheimtipp. Umgeben von Bergen und Wald, abgelegen von jeglicher Zivilisation diente er der Familie, der das Land gehört und die in der Nähe auf einem Bauernhof lebt, als Rückzugsort zum Campen, Schwimmen und Angeln. In letzter Zeit hat sich der Reiz der Gegend herumgesprochen. Weil der Zugang zu Gewässern in Norwegen grundsätzlich öffentlich ist und sie sich dennoch einen Rückzugsort wünschten, ließ die Familie von Gartnerfuglen Arkitekter und Mariana de Delás ein kleines Haus bauen. Im Sommer ist es nur per Ruderboot und im Winter mit Skiern erreichbar, wenn der See zugefroren ist. Vom anderen Ufer aus ist es mit bloßem Auge kaum zu erkennen.

Baumaterialien aus der Natur
Das liegt an der naturnahen Bauweise: Die Steine für den Untergrund und den kleinen Steg, der im See als Ankerplatz für das eigene Boot dient, wurden von Hand ausgegraben. Das Gerüst des Mini-Gebäudes besteht aus Holz, das mit Birkenzweigen verkleidet wurde, die das Haus nicht nur tarnen, sondern auch eine isolierende Luftschicht unterm Schnee bieten. Hinter der roten Tür befindet sich ein überraschend moderner Eingangsbereich mit einem eingebauten Schreibtisch und Blick auf den See, ein Ort zum Arbeiten und Nachdenken. Zwei Stufen führen von dort in einen offenen Raum mit Platz für nicht mehr als zwei Personen. Sein Oberlicht schafft eine sakrale Atmosphäre. Gerade weil sich das Innere des Hauses mit seiner schlichten, weißen Einrichtung so zurücknimmt, bringt es die wilde Natur – eingerahmt durch große Fenster – umso stärker zur Geltung.

Information

Architekten

Gartnerfuglen Arkitekter

gartnerfuglen.com

Architektin

Marina de Delás

www.marianadelas.com

Mehr Projekte

Intervention am Lagerfeuer

Ein Grillplatz in Shenzhen

Zwischen den Räumen

Ein Hotel von Claesson Koivisto Rune in Tokio

Mit OMA baden gehen

Ein Resort auf Bali von Office for Metropolitan Architecture, das sich nicht abschirmt