Projekte

Vorhang auf in Bilbao

Umbau vom spanischen Architekturbüro AZAB

Türen? Nein danke. Mithilfe von Vorhängen und ungewöhnlichen Einbauten schuf das Büro AZAB in einer Familienwohnung in Bilbao ein fließendes Raumgefühl.

von Judith Jenner, 02.06.2020

Eine halbrunde Fensterfront mit großen Scheiben von Nord nach Süd zeichnet das Apartment in einem Gebäude von Hilario Imaz aus den Sechzigerjahren aus. Sein Grundriss sagt einiges über die gesellschaftliche Ordnung der damaligen Zeit in Bilbao aus: eine strenge Trennung zwischen Küche und Esszimmer, zwischen Bedienen und Servieren, zwischen öffentlichen und privaten Räumen. Um diese obsolete Aufteilung aufzuheben, veränderte das Architekturbüro AZAB den Grundriss hin zu einem großzügigen und kontinuierlichen Raum – mit Mut zu unkonventionellen und gleichsam kostengünstigen Lösungen.

Gardine statt Klotür
Neben der Eingangstür gibt es nur noch zwei Türen in der gesamten Wohnung, die – aus ihren tragenden Trennwänden herausgerissen – fast anachronistisch wirken. Statt einer strikten Aufteilung nach Funktionen entledigten sich die Architekten der meisten Wände und machten die Wohnung zu einem modernen Loft mit ungewöhnlichen Materialien: Die Küche wird durch einen hellblauen Vorhang bestimmt, der vollständig die Rück- und Seitenwand bedeckt. Er sorgt geschlossen für eine bühnenartige Atmosphäre und gibt geöffnet den Blick auf Vorratsschränke, die Speisekammer – und das Badezimmer frei.

Mut zur Farbe
Im Gegensatz zum mit Marmor ausgekleideten Treppenhaus hat die Wohnung teilweise einen unfertigen Charme. Rund um die Eingangstür wurde die Wand lediglich notdürftig verputzt. Ein gerüstartiges, schwebendes Regal aus Holz und gelb lackiertem Metall wirkt wie ein Portal zur Wohnung. Es zieht sich als transparentes Raumelement schräg durch den Wohnraum bis zur Küche. Tragende Säulen in bloßem Beton gliedern den Raum in industriellem Stil. Während im Wohnzimmer ein knallorangefarbenes Sofa als Blickfang dient, herrschen in der Küche Pastelltöne und Holzfronten vor. Wie eine rosa Nase ragt die Dunstabzugshaube in den Raum. Ihr geometrischer Konterpart ist ein hellblauer Würfel in der Küchenfront, der als Stauraum für das Spielzeug des jüngsten Bewohners dient.

Verortung im Original
Trotz moderner Lösungen und Materialien nehmen die Architekten immer wieder Bezug auf das Gebäude und den Originalentwurf. Die früheren Küchenarbeitsplatten aus Marquina-Marmor verlegten sie am Boden, wo das schwarze Gestein mit der weißen Maserung eine Verbindung zum benachbarten Arbeitsbereich herstellt. Wie aus einem Guss setzen sich dort auch die Küchenschränke aus Birkensperrholz in Form eines Schreib- und Ablagetischs fort. Eine weitere Marmorarbeitsplatte wird im Wohnzimmer von zwei grünen Röhren getragen. Sie weist pointiert auf die humorvolle Dekonstruktion des Sechzigerjahre-Flairs hin, die den gesamten Umbau auszeichnet.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Entwurf AZAB  
Bauherr Privat
Standort Bilbao, Spanien
Art Umbau
Fertigstellung 2019
Links

Architektur

AZAB

www.azab.es

Mehr Projekte

Elektrisierende Kiste

Autarkes Ferienhaus von Leopold Banchini in Australien

Autarkes Ferienhaus von Leopold Banchini in Australien

Dschungeldomizil mit Meerblick

Exotisches Ferienhaus von em-estudio in Mexiko

Exotisches Ferienhaus von em-estudio in Mexiko

Endloser Wolkenspiegel

Wohnhaus mit In­fi­ni­ty­pool in Kolumbien von Cinco Sólidos

Wohnhaus mit In­fi­ni­ty­pool in Kolumbien von Cinco Sólidos

Eiche für die Ewigkeit

David Thulstrup gestaltet Dachgeschosswohnung in Kopenhagen

David Thulstrup gestaltet Dachgeschosswohnung in Kopenhagen

Das narzisstische Haus

Monochromer Innenausbau von Jean Verville in Montreal

Monochromer Innenausbau von Jean Verville in Montreal

Dorf unterm Dach

Penthouse von Gisbert Pöppler in Berlin

Penthouse von Gisbert Pöppler in Berlin

Dialog der Gegensätze

Umbau einer Drei-Zimmer-Wohnung in Brooklyn

Umbau einer Drei-Zimmer-Wohnung in Brooklyn

Blanker Betonrahmen

Studio Okami renoviert eine Maisonette in Antwerpen

Studio Okami renoviert eine Maisonette in Antwerpen

Roter Hang ins Grüne

Gartenanbau in Belgien von Objekt Architecten

Gartenanbau in Belgien von Objekt Architecten

Neues Leben hinter alten Mauern

Umbau einer historischen Scheune von TYPE

Umbau einer historischen Scheune von TYPE

Beton trifft Reet

Farmhaus von NORRØN im dänischen Haderslev

Farmhaus von NORRØN im dänischen Haderslev

Mediterrane Moderne

Zweizimmerwohnung in Barcelona von Szymon Keller

Zweizimmerwohnung in Barcelona von Szymon Keller

Retreat in der Mädchenschule

Umbau von Emma Martí Arquitectura auf Menorca 

Umbau von Emma Martí Arquitectura auf Menorca 

Küche als Ort der Begegnung

Erweiterung eines Wohnhauses aus den Dreißigerjahren

Erweiterung eines Wohnhauses aus den Dreißigerjahren

Schwimmendes Smart Home

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Wohnstube im Loft

Sanierung einer Maisonettewohnung von DIIIP in Köln

Sanierung einer Maisonettewohnung von DIIIP in Köln

Zwischen Tradition und Avantgarde

Musterwohnung im Stil der Zwan­zi­ger­jah­re in Berlin von Fabian Freytag Studio

Musterwohnung im Stil der Zwan­zi­ger­jah­re in Berlin von Fabian Freytag Studio

Moderne Backsteinburg

Luftiger Ziegelbau in Vietnam von Tropical Space

Luftiger Ziegelbau in Vietnam von Tropical Space

Vom Lager zum Loft

Umnutzung einer Industriehalle von Allaround Lab in Barcelona

Umnutzung einer Industriehalle von Allaround Lab in Barcelona

Beton auf allen Ebenen

Brutalistischer Anbau von McLaren Excell in London

Brutalistischer Anbau von McLaren Excell in London

Blick in die Vergangenheit

Umbau eines Altbaus in Barcelona von Raúl Sánchez

Umbau eines Altbaus in Barcelona von Raúl Sánchez

Im Zentrum ein Garten

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Umgebautes Wohnhaus von der Architektin Meirav Galan in Tel Aviv

Farbe im Quadrat

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Umbau einer Altbauwohnung in Sevilla von Studio NOJU

Chalet am See

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Skulpturaler Einbau

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

AACM gestaltet ein Studioapartment in Mailand

Im rechten Licht

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Bewohnbare Veranda

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Klimatisch angepasstes Haus von Arquitectura-G in Barcelona

Fließende Fassade

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Japanisches Einfamilienhaus vom Architekturbüro KACH

Konzerthaus im Garten

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Mit Robotertechnik hergestellter Holzbau von Automated Architecture

Gelenktes Licht

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture

Londoner Wohnhaus mit Verschattungstricks von McMahon Architecture