Stories

imm cologne 2020

MUT lösen mit der Installation Das Haus Grenzen auf

von Sandra Piske, 10.12.2019

Die nach den persönlichen Vorstellungen eines jährlich neu nominierten Designers oder Designteams gestaltete Installation Das Haus – Interiors on Stage gehört zu den Publikumslieblingen der imm cologne; zweifellos ein Erfolgsformat, das auf der vom 13. bis 19. Januar 2020 stattfindenden internationalen Einrichtungsmesse bereits in die neunte Runde geht. Dieses Mal ist das junge spanische Designstudio MUT als Guest of Honor für die Konzipierung der begehbaren Wohnhaussimulation verantwortlich – und stellt dabei die Frage: Noch drinnen oder schon draußen?

Die Frage deutet es schon an: MUT wird mit seiner großflächigen Inszenierung für spanisches Lebensgefühl auf der imm cologne sorgen. Der dem 180 Quadratmeter großem Haus in Halle 3.1 zugrunde liegende Gedanke ist jedenfalls durch und durch inspiriert von mediterraner Wohnkultur: „Leben am Mittelmeer ist gleichbedeutend mit Leben im Freien“, erläutern die Designer Alberto Sánchez und Eduardo Villalón und ergänzen: „Seit jeher haben unsere Häuser immer ein Stück Natur ins Innere integriert.“ Die Spanier sehen das Messeevent daher als doppelte Herausforderung für ihr Tun: „Ein Projekt wie Das Haus gibt einem Designer eine einmalige Gelegenheit, seine Entwürfe in ihrer Wirkung auf den Raum zu verstehen und neu zu entdecken. In unserem Entwurf wollen wir noch etwas weiter gehen und untersuchen das Potenzial von Architektur und Interior Design, den Raum nach außen zu öffnen.“

MUT beweist hier also tatsächlich Mut – auch wenn der aus dem Valenzianischen kommende Name so viel wie „Ruhe!“ bedeutet. Mit ihrer gestalterisch visionären Installation präsentieren die Spanier ein Wohnkonzept, das Architektur und Natur vereint, Innen- und Außenraum entgrenzt und so neue Formen des Gemeinschaftslebens bietet. Das Haus selbst erinnert an einen klassischen, nach allen Seiten offenen Pavillon mit kreisrundem Grundriss. Und so ist auch lediglich der im Zentrum angedeutete Raum als separierter Bereich konzipiert, während mit den vier verandaartigen Zimmern rundherum das eigentliche Wohnen konsequent nach draußen verlegt wird – inklusive Küche und Bad: „Ein Badezimmer im Freien hat eine große Faszination“, findet Eduardo Villalón und fügt hinzu: „Wir können uns vorstellen, dass mit der Erfahrung warmer Sommer nicht nur die Outdoor-Küche populärer wird, sondern auch die Lust steigt, mit Outdoor-Bädern zu experimentieren.“

Für das Interior Design bedeutet dieses Ineinander von außen und innen, ein freiheitliches Lebensgefühl zu wecken und zugleich eine behagliche Atmosphäre zu schaffen. Die vier sich nach außen öffnenden Räume sind deswegen mit hochwertigen, outdoorgeeigneten Tischen, Stühlen, Sesseln, Poufs und Teppichen bestückt – einige der zum Einsatz kommenden Produkte wurden eigens für das Projekt entwickelt und feiern auf der imm cologne 2020 Premiere. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die zentrale Hängeleuchte, die den im Tagesverlauf wandernden Lichteinfall der Sonne simuliert: „Das Licht soll frei durch die offenen Flächen strömen; es fungiert als Rahmen und Faden, der die gesamte Struktur zusammenführt“, erklären die Designer.

Das ambitionierte Konzept zeigt, dass 2020 ein ausgesprochen progressives Team Guest of Honor ist. „MUT ist weniger ein klassisches Designteam als eine multidisziplinäre Gemeinschaft Gleichgesinnter: modern, flexibel, kreativ“, kommentiert Dick Spierenburg, Creative Director der imm cologne, die Entscheidung für die Gestalter.

Besuchen Sie vom 13. bis 19. Januar 2020 die imm cologne! Neben einem umfassenden Neuheitenüberblick über den globalen Einrichtungsmarkt können sich Besucher auf die alljährliche Wohninszenierung Das Haus – Interiors on Stage freuen – dieses Mal gestaltet von MUT Design. Mehr Informationen gibt es schon jetzt im Blog der imm cologne; Karten vorab im Ticketshop der Koelnmesse.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

imm cologne

Zum Showroom

imm cologne

13. - 19.01.2020 / Koelnmesse

www.imm-cologne.de

Ticketshop

www.imm-cologne.de

imm cologne Blog

www.imm-cologne.de

Designer

MUT

www.mutdesign.com

Das Haus – Interiors on Stage 2019

Truly Truly

www.dear-magazin.de

Das Haus – Interiors on Stage 2018

Lucie Koldova

www.dear-magazin.de

Das Haus – Interiors on Stage 2017

Todd Bracher

www.dear-magazin.de

Das Haus – Interiors on Stage 2016

Sebastian Herkner

www.dear-magazin.de

Das Haus – Interiors on Stage 2015

Neri & Hu

www.dear-magazin.de

Das Haus – Interiors on Stage 2014

Louise Campbell

www.dear-magazin.de

Mehr Stories

Neue Einfälle zu Abfällen

Der niederländische Büromöbelhersteller Vepa setzt auf das Kreislaufprinzip

Der niederländische Büromöbelhersteller Vepa setzt auf das Kreislaufprinzip

Tropisch, aber nachhaltig

Das Berliner Label Betterwood engagiert sich für die ökologische Waldwirtschaft

Das Berliner Label Betterwood engagiert sich für die ökologische Waldwirtschaft

Respektvoll erneuert

Drei Ansätze für nachhaltiges Bauen im Bestand

Drei Ansätze für nachhaltiges Bauen im Bestand

Unter dem Radar

Unterwegs auf der Romanian Design Week 2024 in Bukarest

Unterwegs auf der Romanian Design Week 2024 in Bukarest

Neue Spannungsfelder

Peter Fehrentz' Kollektion Oso für more

Peter Fehrentz' Kollektion Oso für more

Kreativ und materialverliebt

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Porträt eines Drachen

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Puristischer Projektor

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Alles Rhabarber

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Zirkuläres, Erhellendes & Entspannendes

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Villen, Leuchten & Materialinnovationen

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Hommage an die Natur

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Möbel mit Raumwirkung

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

Keine Kreislaufprobleme

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Best-of Teppiche 2024

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Zweites Leben für Textilien

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Brutalistische Kiefernholzmöbel

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Best-of Raumausstattung 2024

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Formal-Informal

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

CO2-Neutral und plastikfrei

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Perfekte Imperfektion

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Der Ikea-Effekt

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Best-of Outdoor 2024

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Ein Herz für Vintage

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Kuratierter Kraftakt

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024

Die Macht der Visualisierung

Wie Raumplanungen digital zum Leben erweckt werden

Wie Raumplanungen digital zum Leben erweckt werden

Best-of Tableware 2024

Neuheiten für die Küche und den gedeckten Tisch

Neuheiten für die Küche und den gedeckten Tisch

Ein Kessel Buntes in Paris

Die Neuheiten von Maison & Objet und Déco Off 2024

Die Neuheiten von Maison & Objet und Déco Off 2024

Skandinavische Designtradition

Das schwedische Unternehmen Kinnarps im Porträt

Das schwedische Unternehmen Kinnarps im Porträt

Dimensionen der Weichheit

Neuheiten von der imm cologne 2024

Neuheiten von der imm cologne 2024