Projekte

Bunter Knallbonbon

Experimentelle Eisdiele in Nürnberg von MEKADO

In Nürnberg hat das Berliner Architektur- und Designbüro MEKADO eine herrlich bunte Eisdiele gestaltet. Inspirieren ließen sich die vier kreativen Köpfe des Büros dabei vom Filmklassiker „Charlie und die Schokoladenfabrik“.

von Nils Schellmann, 26.06.2024

Mit seinem vielfältigen Angebot gehört der Augustinerhof zu den Publikumsmagneten in der Nürnberger Altstadt. Zur lebendigen Atmosphäre des Areals trägt maßgeblich das Hotel Karl August bei, das mit dem Fine-Dining-Restaurant Tisane, der Brasserie Nitz, dem Café Pique Nique und der Eismanufaktur Bonbon nicht nur Hotelgäste anlockt. Für den architektonischen Ausbau und die Innenarchitektur des Hotels sowie seiner gastronomischen Bereicherungen war das Architektur- und Designbüro MEKADO verantwortlich. Dabei zeigt insbesondere die farbenfrohe Eisdiele die für das Berliner Büro typische Begeisterung für experimentelle Konzepte und maßgeschneiderte Lösungen. Deutlich wird bei diesem Projekt auch die Leidenschaft der Gestalter*innen für Räume, die funktional und emotional zugleich sind und dabei eine spielerische Note haben.

Verlockender Candyshop
Eine wichtige Inspirationsquelle für den Entwurf war der Filmklassiker Charlie und die Schokoladenfabrik. Ganz im Sinne der märchenhaften Darstellung von Süßigkeiten im Film kommt das 40 Quadratmeter große Bonbon wie ein verlockender Candyshop daher, der die Fantasie von Groß und Klein beflügelt und Kindheitsträume wahr werden lässt. Die Besucher*innen der Eisdiele tauchen in ein verführerisches Farbenmeer ein, das Gefühle kindlicher Leichtigkeit und Unbeschwertheit weckt. Der Clou: Alle Materialien im Verkaufsraum scheinen essbar zu sein. Während der Boden und die Fliesen an der Rückwand durch einen satten Beerenton an Schokolade erinnern, scheinen die übrigen Wände durch den fein gemusterten Strukturputz aus Eiscreme gemacht zu sein.

Sommerliche Strandatmosphäre
Bonbon ist eine Eismanufaktur, in der alle Spezialitäten hausgemacht sind. Verglaste Öffnungen in der Rückwand laden die Besucher*innen dazu ein, einen Blick in den Produktionsraum zu werfen. Neben Eiscreme mit leckeren Toppings sowie Eispops und Eismacarons bietet das ganzjährig geöffnete Geschäft auch saisonal wechselnde Snacks wie Crêpes oder Waffeln an. Ermöglicht wird diese gastronomische Flexibilität durch den maßgetischlerten Verkaufstresen, der sich aus vier einzelnen Ständen zusammensetzt. Jeder Stand ist seiner Funktion entsprechend gestaltet und sorgt so für reibungslose Abläufe. Auch optisch bildet der Tresen den Mittelpunkt der Ladenfläche: Inspiriert von mobilen Eiswagen und Verkaufsständen sorgen die mit bunten Sonnenschirmen und Baldachinen versehenen, in verschiedenen Farben leuchtenden Stände für eine sommerliche Strandatmosphäre.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

Mekado

www.mekado.eu

Bonbon Ice cream bar

bonbon-icecreambar.de

Mehr Projekte

Bar eines Handlungsreisenden

Neuinterpretation eines Bruin Cafés in Amsterdam von Studio Modijefsky

Neuinterpretation eines Bruin Cafés in Amsterdam von Studio Modijefsky

Urbanes Wohnzimmer

Teehaus Basao Panji in Xiamen von Building Narrative

Teehaus Basao Panji in Xiamen von Building Narrative

Zurück in die Zukunft

Umbau und Erweiterung des Traditionshotels Zum Hirschen in Salzburg

Umbau und Erweiterung des Traditionshotels Zum Hirschen in Salzburg

Raum für Gäste und Gewächse

Hotel-Restaurant Steirereck am Pogusch von PPAG architects

Hotel-Restaurant Steirereck am Pogusch von PPAG architects

Die glorreichen Siebziger

Trattoria del Ciumbia von Dimorestudio in Mailand

Trattoria del Ciumbia von Dimorestudio in Mailand

Speisen in der Lagerhalle

Restaurant Tramo in Madrid von SelgasCano

Restaurant Tramo in Madrid von SelgasCano

Futuristischer Zufluchtsort im Schnee

Café & Bar im chinesischen Chongli von Jumgo Creative

Café & Bar im chinesischen Chongli von Jumgo Creative

Ruf der Sirene

Studio RHO aus Berlin gestaltet ein Café in Prenzlauer Berg

Studio RHO aus Berlin gestaltet ein Café in Prenzlauer Berg

Locke lockt

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

Alles beim Alten

Ein konsequent zirkuläres Interieur von Lucas Muñoz Muñoz

Ein konsequent zirkuläres Interieur von Lucas Muñoz Muñoz

Wohnhaus als Food-Labor

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Japanische Poesie

Restaurant Ōkyū in Stuttgart von Studio Komo

Restaurant Ōkyū in Stuttgart von Studio Komo

Isländische Geschichte(n)

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Wie zwischen Dünen

Restaurant AURA im Wolfsburger Ritz-Carlton von HENN

Restaurant AURA im Wolfsburger Ritz-Carlton von HENN

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Alpenchic mit Sixties-Vibe

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Besondere Böden

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Schauraum im Schankraum

Bristoler Braustube von Studio B

Bristoler Braustube von Studio B

Grüner Faden

Studio Wok gestaltet hybrides Lokal Pan Milano

Studio Wok gestaltet hybrides Lokal Pan Milano

Mit Gio Ponti träumen

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

Geschenkte Patina

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Visuelles Potpourri

Design in Architektur gestaltet ein Restaurant für Morgenmuffel

Design in Architektur gestaltet ein Restaurant für Morgenmuffel

In altem Glanz

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Mustergültiges Debüt

Restaurant 13.10 von Serena Confalonieri im Mailänder Umland

Restaurant 13.10 von Serena Confalonieri im Mailänder Umland

Bella Garbatella

Trendlokal in historischer Bäckerei von Studio Tamat

Trendlokal in historischer Bäckerei von Studio Tamat

Fachwerk und Feinkost

Historisches Haus mit zeitgemäßem Interior von Aboutlama

Historisches Haus mit zeitgemäßem Interior von Aboutlama

Natürliches Upgrade

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Sinnliches Erlebnis

Restaurant Sahbi Sahbi in Marrakesch von Studio KO

Restaurant Sahbi Sahbi in Marrakesch von Studio KO

Im Lokdepot

brandherm + krumrey gestalten Restaurant im alten Marburger Bahnbetriebswerk

brandherm + krumrey gestalten Restaurant im alten Marburger Bahnbetriebswerk

Baukasten für die Zukunft

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere