Projekte

Dschungeldomizil mit Meerblick

Exotisches Ferienhaus von em-estudio in Mexiko

Gesänge exotischer Vögel, die Brandung des nahen Ozeans und der würzige Duft des dichten Urwaldes – inmitten dieser mexikanischen Dschungelszenerie erhebt sich La Extraviada, zu Deutsch: „Der Ausreißer“. In seiner abgeschiedenen Lage macht das fragmentierte Ferienhaus seinem Namen alle Ehre.

von Bettina Krause, 25.07.2022

In der Nähe der mexikanischen Küste im Dörfchen Mazunte ein Gebäude zu errichten, bringt Herausforderungen wie Hitze, Feuchtigkeit, salzhaltige Luft, starke Sonneneinstrahlung und Wind mit sich. Statt gegen diese natürlichen Parameter anzukämpfen, nutzte der Architekt Ivan Esqueda Martínez, Mit­grün­der des em-estudio aus Guadalajara, sie beim Bau des Ferienhauses La Extraviada konstruktiv und machte sie zum wesentlichen Bestandteil der Gestaltung. An den Hügel geschmiegt und mit Blick auf den Strand von Mermejita ist das Anwesen von unberührter Natur umgeben, in der die Architektur fast zu verschwinden scheint.

Umwucherte Fragmente
Stück für Stück offenbart sich das fragmentierte, in den Hang gebaute Haus. Der Zugang erfolgt am oberen Teil des Grundstücks, wo sich auch ein Parkplatz befindet. Eine Treppe, die von zwei hohen Mauern aus Naturstein gesäumt wird, führt über eine steinerne, mit Kakteen bewachsene Terrasse zum Hauptgebäude des Ensembles. Dort ist der offene Wohnbereich mit Esstisch und Küche untergebracht. Die Wände sind aus Holz gefertigt und das Dach mit Tonziegeln bedeckt. Angegliedert sind ein großzügiger Pool und eine Aussichtsterrasse – diese befindet sich auf dem Dach eines weiteren Gebäudeteils, in dem sich auf zwei Ebenen zwei Schlafzimmer mit Bädern verteilen.

Das Gästehaus mit zwei weiteren Schlafzimmern am unteren Hügel verfügt über einen eigenen Zugang, einen Pool und eine Küche. Zu erreichen ist es vom Hauptgebäude über eine schmale Treppe.

Verschiedene Niveaus
Der Neigung des Geländes entsprechend platzierte der Architekt die Volumina aus Holz und Beton auf mehreren Ebenen, über Terrassen und Treppen sind alle miteinander verbunden. Hohe Steinmauern spenden Schatten, große Türen lassen die Luft zirkulieren und die hölzernen Fensterläden können je nach Witterung komplett geöffnet oder geschlossen werden. La Extraviada klimatisch optimiert zu gestalten, stand ebenso im Mittelpunkt für den Architekten wie den Ausblick auf das Meer zu zelebrieren.

Regional und natürlich
Die verwendeten Materialien wie das Macuil-Holz für die Tischlerarbeiten, das Guapinol-Holz für die Gebäudestruktur sowie der Stein für die Innenhöfe und Treppen stammen allesamt aus der Region. Kunstvolle Keramiken, Leuchten und Gemälde verleihen den Räumen ein authentisches, mexikanisches Flair. Um die Gebäude mit den Farben der umgebenden Natur optisch verschmelzen zu lassen, sind die Fassaden mit polierten, braunen Zementoberflächen versehen. Mit der Zeit jedoch, da ist sich der Architekt sicher, wird auch das Holz dank der Witterung eine natürliche Patina entwickeln, die den Volumen einen noch natürlicheren Charakter verleiht. Und nach einigen Jahren verschluckt der tropische Regenwald die Architektur womöglich zur Gänze.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

em-estudio I Ivan Esqueda Martínez

em-estudio.com

Mehr Projekte

Paradis in Ostende

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Alpine Kontraste

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Residenz in der Schwebe

Ein Wipfel-Nest von i29 in den Niederlanden

Ein Wipfel-Nest von i29 in den Niederlanden

Skandinavien im Unterallgäu

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Locke lockt

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

Chalet mal anders

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Aufwachen im Schnee

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Infrastruktur fürs Glück

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Stille Ecke

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Utopie unter der Sonne

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Alpenchic mit Sixties-Vibe

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Schauraum im Schankraum

Bristoler Braustube von Studio B

Bristoler Braustube von Studio B

Griechischer Garten

Ferienhütte im Grünen von Alexandros Fotakis und Nicoletta Caputo

Ferienhütte im Grünen von Alexandros Fotakis und Nicoletta Caputo

Raum für die Natur

Das kykladische Piperi House von Sigurd Larsen

Das kykladische Piperi House von Sigurd Larsen

Griechische Moderne

Designhotel Ammos auf Kreta

Designhotel Ammos auf Kreta

Literarischer Pool

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Geschenkte Patina

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Holznest mit Aussicht

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Blick in den Sternenhimmel

Flexibles Ferienhaus von Orange Architects auf Texel

Flexibles Ferienhaus von Orange Architects auf Texel

In altem Glanz

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Viel Platz für Veränderung

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Sprechende Wände

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

A wie Ausblick

Umbau eines kanadischen Ferienhauses am See

Umbau eines kanadischen Ferienhauses am See

Neuer Spirit

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Dynamische Doppelschale

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Moderner Jugendstil

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Mit Scarpa baden

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Hüttenzauber im Teufelstal

Feriendomizil von Atelier L’Abri in Kanada

Feriendomizil von Atelier L’Abri in Kanada

Mintgrüne Wellness-Oase

Day-Spa Infinity Wellbeing in Bangkok von Space Popular

Day-Spa Infinity Wellbeing in Bangkok von Space Popular