Projekte

Erster Chippy in Fernost

Chinas erster Fish-and-Chips-Shop von Unknown Works

Mit einer beweglichen Fassade aus 3D-gescannten Elementen traditioneller Fish-and-Chips-Shops aus ganz Großbritannien gestalten Unknown Works den ersten chinesischen Chippy im Einkaufsviertel von Chengdu.

von Duy Mac, 07.01.2020

Entlang einer markanten Eckverbindung der Swire Properties, inmitten des gehobenen Einkaufsviertels Taikoo Li im Herzen von Chengdu, befindet sich der erste Fish-and-Chips-Shop Chinas. 2015 schlug die fernöstliche Begeisterung für das wohl bekannteste britische Fast Food um sich, als Chinas Staatspräsident Xi Jinping Scotts Fish and Chips in York besuchte. Daraufhin erhielt das in London und Hongkong ansässige Kreativstudio Unknown Works den Auftrag, ein chinesisches Pendant des Chippy zu konzipieren.

Mithilfe von 3D-Scans und digital angefertigten Nachbildungen von Fish-and-Chip-Shops aus ganz Großbritannien riefen Unknown Works schließlich das Scotts Taikoo Li ins Leben. Bestehende Oberflächen der Innen- und Außenbereiche des originalen Scotts aus York als auch vermeintlich sekundäre Details wie Tischgedecke, Salzstreuer und Tapetenmuster wurden allesamt digital erfasst und reproduziert. Aufwendige Nachbearbeitungen mit Lidar-Systemen und fotogrammetrischen Methoden erzeugten aus der räumlichen Punktwolke eine Bibliothek architektonischer Elemente, die als gestalterische Grundlage für die Fassade diente. Denn aufgrund der begrenzten Innenraumfläche von lediglich 33 Quadratmetern war bereits in der Entwurfsplanung klar, dass die Außenhaut des Baukörpers eine Schlüsselrolle einnehmen würde.

Als konzeptioneller Rahmen für das gesamte Restaurant besteht die alabasterweiße Hülle mit ihrem grafischen Fliesenmuster aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die aus einem fünfachsigen Fräsverfahren gewonnenen Fassadenabschnitte entfalten sich bei Benutzung mit ausklappbaren Tischen zu einem Raumprogramm klassischer Schnellrestaurants. Eine kundenseitige Theke lässt die Gäste an der Zubereitung der Speisen visuell teilhaben. Ausgehend vom Begriff shanzai – der Akt des Kopierens und Imitierens, der sich oft in willkürlicher Manier gegen den chinesischen Handel richte, will Scotts Taikoo Li nicht nur Vorreiter zukünftiger Chippies in China sein, sondern auch eine Diskussion anregen, welche Formen kulturelle chinesisch-britische Beziehungen annehmen können, erklären die Gestalter von Unknown Works.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Architekten

Unknown Works

www.unknown.works

Mehr Projekte

Hommage an die Leere

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Hinter den Spiegeln

GIR Café von AUTORI in Belgrad

GIR Café von AUTORI in Belgrad

Zeitreise der Kulturen

Sushi-Restaurant Maido in London von Child Studio

Sushi-Restaurant Maido in London von Child Studio

Ode an die Natur

Restaurant Lunar in Shanghai von Sò Studio

Restaurant Lunar in Shanghai von Sò Studio

Schwarz-weiße Welt

Chinesisches Restaurant in Basel von Stern Zürn Architekten

Chinesisches Restaurant in Basel von Stern Zürn Architekten

Lachsrote Unterwasserwelt

Sushi-Restaurant Nómada Chiado von Spacegram in Lissabon

Sushi-Restaurant Nómada Chiado von Spacegram in Lissabon

Die Farben der Wüste

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Großstadt in der Provinz

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Kopenhagener Cantina

Restaurant Hija de Sanchez von OEO Studio

Restaurant Hija de Sanchez von OEO Studio

Café in Scherben

Drop Coffee in Dubai vom Designstudio Roar

Drop Coffee in Dubai vom Designstudio Roar

Ein Restaurant sieht Rot

Sun Tan in Lissabon von DC.AD und Mariana Peralta

Sun Tan in Lissabon von DC.AD und Mariana Peralta

Sizilianischer Minimalismus

Restaurant La Brace in Palermo von Studio Didea

Restaurant La Brace in Palermo von Studio Didea

Verwunschenes Labyrinth

Restaurant Santomate von Architektin Daniela Bucio Sistos

Restaurant Santomate von Architektin Daniela Bucio Sistos

Cosy Kost

Neues Raumkonzept von OEO Studio für Sternerestaurant Kadeau

Neues Raumkonzept von OEO Studio für Sternerestaurant Kadeau

Rotlicht auf der Treppe

Nautischer Gourmettempel von El Equipo Creativo in San Sebastián

Nautischer Gourmettempel von El Equipo Creativo in San Sebastián

Der Erlebnisfaktor

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

Die Kaffeewerkstatt

Rösterei und Café von Alice D’Andrea in Vancouver

Rösterei und Café von Alice D’Andrea in Vancouver

Dolce Vita in Denkendorf

Multifunktionales Restaurant-Interieur von Ippolito Fleitz

Multifunktionales Restaurant-Interieur von Ippolito Fleitz

Fusionsküche und Möbelmix

Zu Besuch im Restaurant Gioias in Rheinau

Zu Besuch im Restaurant Gioias in Rheinau

Hybrides Raumkonzept

Das Run Run Run in Madrid ist Café, Coworking-Space und Sportclub in einem

Das Run Run Run in Madrid ist Café, Coworking-Space und Sportclub in einem

Brasserie in Berlin

Restaurant Remi von Ester Bruzkus im Suhrkamp-Haus

Restaurant Remi von Ester Bruzkus im Suhrkamp-Haus

Weinprobe im Holzstadel

Weingut am Bodensee von Ludescher + Lutz Architekten

Weingut am Bodensee von Ludescher + Lutz Architekten

Berliner Glamour

Der Restaurant-Bar-Club-Hybrid Kink

Der Restaurant-Bar-Club-Hybrid Kink

Drama im Wunderland

Restaurant Cinnamon von Kingston Lafferty Design in Pastellfarben

Restaurant Cinnamon von Kingston Lafferty Design in Pastellfarben

Spartanisches Picknick-Bistro

0.5 Studio gestaltet Smoker-Restaurant in Prag

0.5 Studio gestaltet Smoker-Restaurant in Prag

Tafeln in Terrakotta

Das Mailänder Bistrot 28 Posti von Cristina Celestino

Das Mailänder Bistrot 28 Posti von Cristina Celestino

Ukrainischer Tiger

Kiewer Asia-Restaurant von Shovk Studio

Kiewer Asia-Restaurant von Shovk Studio

Galaktisches Dinner

Inneneinrichtung für ein Restaurant in Mexiko-Stadt

Inneneinrichtung für ein Restaurant in Mexiko-Stadt

Venezianischer Cocktail

Verwandlung am Giudecca-Kanal von Dorothée Meilichzon und Cristina Celestino

Verwandlung am Giudecca-Kanal von Dorothée Meilichzon und Cristina Celestino

Tradition in neuem Gewand

Eine Neuburger Bäckerei und Konditorei von Reimann Architecture

Eine Neuburger Bäckerei und Konditorei von Reimann Architecture