Projekte

Kopenhagener Cantina

Restaurant Hija de Sanchez von OEO Studio

Mit einer intensiven Farbpalette, heimischen Materialien und Möbeln brachten Thomas Lykke und Anne-Marie Buemann von OEO Studio mexikanisches Flair in das Restaurant Hija de Sanchez in Kopenhagen. Nordische, reduzierte Einflüsse durften bei dem Standort am Hafen der dänischen Hauptstadt nicht fehlen.

von Annette Schimanski, 23.02.2021

Rosio Sanchez stammt aus den USA, hat über zehn Jahre im weltbekannten Noma in Kopenhagen gearbeitet und 2017 schließlich ihr eigenes Restaurant in der dänischen Hauptstadt eröffnet, in dem sie ihre mexikanischen Wurzeln aufleben lässt. Das Kopenhagener OEO Studio erhielt den Auftrag, dafür eine entsprechende Kulisse im Viertel Nordhavn zu gestalten. Die Herausforderung bei diesem Gastronomieprojekt lag darin, einen deutlichen Bezug zu Mexiko herzustellen, ohne dabei den nordischen Standort außer Acht zu lassen.

Kontraste in Harmonie
Die beiden Designer Thomas Lykke und Anne-Marie Buemann entschieden sich für intensive Farben, Zonierungen und unterschiedliche Höhen als Hauptcharakteristiken der Inneneinrichtung. So erhält der längliche, schmale Grundriss sinnvolle Unterteilungen und Funktionen. Die kräftige Farbpalette ist von der urbanen Landschaft Mexiko-Stadts inspiriert. Ein leuchtendes Ultramarinblau definiert den Eingang und steht im Kontrast zum rosigen Pastellton des Barbereichs, dem beerenfarbenen Bodenbelag und den beigen Fliesen Tierras von Mutina im Gastraum. Die offene Küche ist in kühlen, dunklen Erdtönen gestaltet. Sichtbeton und Einrichtungsgegenstände in Graphitnuancen, wie der Tresen und die Tischinseln für größere Gruppen, sind zurückhaltende Referenzen an den nordischen Minimalismus.

Natur im Innenraum
Die einzelnen Bereiche des Restaurants sind gestalterisch sowie funktional in sich abgeschlossen, stehen aber jederzeit im Sichtbezug zu den jeweils anderen Zonen des lichtdurchfluteten, offenen Raumes. Im Mittelpunkt steht ein Baum, der auch von außen zu sehen ist. Weitere Pflanzen – wie Sukkulenten und Kakteen sollen die Natur ins Innere bringen und an Mexiko erinnern. Die Restaurantbesitzerin wünschte sich, dass Hija de Sanchez die lässige Atmosphäre eines mexikanischen Lokals vermittelt.

Spiel mit Höhe
„Es war mir sehr wichtig, dass man, egal wo man sitzt, eine individuelle Perspektive und Höhe hat. Die verschiedenen Sitzhöhen sorgen für ein einzigartiges Erlebnis, sodass man bei jedem Besuch einen anderen Bereich erkunden kann“, sagt Rosio Sanchez. Die unterschiedlichen Sitzhöhen werden durch Möbel erzielt, die mexikanische Handwerkskunst und dänische Simplizität verschmelzen lassen.

Mexikanisch-dänisches Mobiliar
Die Stühle Silla I und Silla C aus nussbaumähnlichem, Tzalam-Holz des mexikanischen Herstellers La Metropolitana werden mit Tischen aus demselben Holz kombiniert, die OEO Studio eigens für dieses Projekt entworfen hat. Die Bank Sillon und der Garderobenständer Perchero wurden ebenso aus Tzalam-Holz und von La Metropolitana gefertigt. Die vom Kopenhagener Designstudio für den Hersteller Brdr. Krüger gestalteten Barhocker Pauline kommen in zwei Ausführungen zum Einsatz. Die Pendel- und Wandleuchten stammen von dem mexikanischen Designer David Pompa, ergänzt durch das G Model des dänischen Herstellers Anour.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Möbel

La Metropolitana, Mexiko

Stühle Silla I, Silla C

Bank Sillon

Garderobenständer Perchero

Tische von OEO Studio

Brdr. Krüger, Dänemark

Barhocker Pauline, 65 cm

Barhocker Pauline, 75 cm

Licht

David Pompa, Mexiko

Pendelleuchte Meta

Pendelleuchte Can Large

Pendelleuchte Cometa

Wandleuchte Cupallo

Wandleuchte G Model, Anour, Dänemark

Deckenspots Ray 1.0 LED, Wever & Ducré, Belgien

Flatspots-6, Tekan, Belgien

Accessoires

Wandteppiche, Mestiz, Mexiko

Frederica Furniture

Spiegel Silhouette, 700 x 1800 mm

Spiegel Silhouette, 700 x 700 mm

Atelier Vierkant, Belgien

Vasen GR40Z, GR25Z, SP45Z, SP45BL1

Keramiktöpfe, Christian Bruun, Dänemark,

Holzvasen, Jonas Als, Dänemark

Links

Projektarchitekten

OEO Studio

www.oeo.dk

Hija de Sanchez

lovesanchez.com/cantina

Mehr Projekte

Genuss im Gewächshaus

Restaurant von Norm Architects mit Möbeln von Karimoku

Restaurant von Norm Architects mit Möbeln von Karimoku

Ziegelstein und Hefe

Hannes Peer gestaltete die Bäckerei Signor Lievito in Mailand

Hannes Peer gestaltete die Bäckerei Signor Lievito in Mailand

Moderne Backsteinburg

Luftiger Ziegelbau in Vietnam von Tropical Space

Luftiger Ziegelbau in Vietnam von Tropical Space

Hausgemachte Harmonie

Chinesischer Teesalon von Norm Architects

Chinesischer Teesalon von Norm Architects

Berliner Nächte

Grüntuch Ernst Architekten verwandeln ehemaliges Gefängnis in ein Hotel

Grüntuch Ernst Architekten verwandeln ehemaliges Gefängnis in ein Hotel

Multifunktionales Penthouse

Loft in München von allmannwappner

Loft in München von allmannwappner

Urbane Lehmhöhle

Ein Wüsten-Restaurant von Masquespacio in Valencia

Ein Wüsten-Restaurant von Masquespacio in Valencia

Louise in Lissabon

Im Restaurant von DC.AD trifft Art déco auf Neonlicht

Im Restaurant von DC.AD trifft Art déco auf Neonlicht

Weinbar mit Whiteboard

Ein Stockholmer Büro mit Tresen von Note Design Studio

Ein Stockholmer Büro mit Tresen von Note Design Studio

Whisky im Pantheon

Eine Sichtbeton-Destillerie von Neri&Hu in China

Eine Sichtbeton-Destillerie von Neri&Hu in China

Vulkanischer Kaffeetresen

Der Blue Bottle Coffee Shop Shibuya von Keiji Ashizawa

Der Blue Bottle Coffee Shop Shibuya von Keiji Ashizawa

Hommage an die Leere

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Hinter den Spiegeln

GIR Café von AUTORI in Belgrad

GIR Café von AUTORI in Belgrad

Zeitreise der Kulturen

Sushi-Restaurant Maido in London von Child Studio

Sushi-Restaurant Maido in London von Child Studio

Ode an die Natur

Restaurant Lunar in Shanghai von Sò Studio

Restaurant Lunar in Shanghai von Sò Studio

Schwarz-weiße Welt

Chinesisches Restaurant in Basel von Stern Zürn Architekten

Chinesisches Restaurant in Basel von Stern Zürn Architekten

Lachsrote Unterwasserwelt

Sushi-Restaurant Nómada Chiado von Spacegram in Lissabon

Sushi-Restaurant Nómada Chiado von Spacegram in Lissabon

Die Farben der Wüste

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Großstadt in der Provinz

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Café in Scherben

Drop Coffee in Dubai vom Designstudio Roar

Drop Coffee in Dubai vom Designstudio Roar

Ein Restaurant sieht Rot

Sun Tan in Lissabon von DC.AD und Mariana Peralta

Sun Tan in Lissabon von DC.AD und Mariana Peralta

Sizilianischer Minimalismus

Restaurant La Brace in Palermo von Studio Didea

Restaurant La Brace in Palermo von Studio Didea

Verwunschenes Labyrinth

Restaurant Santomate von Architektin Daniela Bucio Sistos

Restaurant Santomate von Architektin Daniela Bucio Sistos

Cosy Kost

Neues Raumkonzept von OEO Studio für Sternerestaurant Kadeau

Neues Raumkonzept von OEO Studio für Sternerestaurant Kadeau

Rotlicht auf der Treppe

Nautischer Gourmettempel von El Equipo Creativo in San Sebastián

Nautischer Gourmettempel von El Equipo Creativo in San Sebastián

Der Erlebnisfaktor

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

Die Kaffeewerkstatt

Rösterei und Café von Alice D’Andrea in Vancouver

Rösterei und Café von Alice D’Andrea in Vancouver

Dolce Vita in Denkendorf

Multifunktionales Restaurant-Interieur von Ippolito Fleitz

Multifunktionales Restaurant-Interieur von Ippolito Fleitz

Fusionsküche und Möbelmix

Zu Besuch im Restaurant Gioias in Rheinau

Zu Besuch im Restaurant Gioias in Rheinau

Hybrides Raumkonzept

Das Run Run Run in Madrid ist Café, Co-Working-Space und Sportclub in einem

Das Run Run Run in Madrid ist Café, Co-Working-Space und Sportclub in einem