Projekte

Nordische Unterwasserwelt für Kinder

Fyra gestaltet eine Kita in Helsinki

Bei der Gestaltung einer Kita in Helsinki übersetzte das Studio Fyra die umgebende Architektur, die finnische Natur und das nahegelegene Meer in Materialien, Farben und Malereien. Die dabei entstandene pastellfarbene Welt besteht aus nachhaltigen und langlebigen Werkstoffen. Sie soll die Kinder einhüllen und ganz entspannt abtauchen lassen.

von Annette Schimanski, 09.01.2023

Die Kita New Nordic School By The Sea im Süden Helsinkis ist in eine riesige Holzstruktur integriert. Das Gebäude mit einer größtenteils gewerblichen Nutzung wurde von Anttinen Oiva Arkkitehdit geplant und 2021 eröffnet. Der achtstöckige Bau im Stadtteil Jätkäsaari brach damals einen finnischen Materialrekord. Dabei ging es nicht um die Höhe oder Fläche, sondern um die Menge des verwendeten Holzes. Der Bürokomplex ist nur ein Teil eines größeren Bauvorhabens in der Stadt, das sich zu einem urbanen Viertel aus Holz entwickeln soll und den Namen Wood City trägt.

In die Umgebung eingebettet
Das Thema Holz bestimmt auch das Interieur der Kita, die neben dem Hauptsitz des Handyspiel-Entwicklers Supercell beheimatet ist. Das Interiordesignstudio Fyra aus Helsinki stellte mit seinem Konzept einen starken Bezug zur Umgebung her. Zum einen wurden die Wände und Decken aus hellem Holz gestaltet, zum anderen flossen organische Formen aus der regionalen Natur in die Möbelstücke ein. Die naheliegende Ostsee spiegelt sich in kindgerechten Malereien und einer Farbpalette aus Blau- und Grüntönen wider. Die Wandverkleidungen sind aus Esche gefertigt, die Decke besteht aus Brettsperrholz, das aus Fichten hergestellt wurde. Beide Holzarten stammen aus Finnland und wurden regional produziert, so auch der Dielenboden.

Spielräume für Kinder
Ein weitläufiger Gemeinschaftsbereich bildet den Mittelpunkt der New Nordic School By The Sea. Die Interiordesigner*innen integrierten einen Küchenbereich, in dem Essen ausgegeben wird. An minimalistisch-funktionalen Holztischen und -stühlen der finnischen Marke Nikari können die Kinder die Speisen zu sich nehmen. Die streng geometrischen Möbel werden ausschließlich mit schadstofffreien, zertifizierten Ölen, Wachsen oder Seifen behandelt und auch zum gemeinsamen Spielen, Malen und Basteln genutzt.

Eine dunkelgrüne, gepolsterte Sitzbank umgibt eine Säule in dem lichtdurchfluteten Raum und wird von mintgrünen, verspielt abgerundeten Wandelementen komplementiert. Ein kreisrunder Teppich lädt zum Spielen auf dem Boden ein. In einer Ecke mit Turnmatten kann getobt und geklettert werden. Spielzeuge und weitere Utensilien werden in pastellfarbenen Kommoden und Regalen untergebracht, denen keine festen Plätze im Raum zugewiesen wurden. Sie sind mit Rollen ausgestattet und können bei Bedarf bewegt, in einer Ecke oder Nische abgestellt werden. Die Schlaf- und Ruhebereiche folgen einem ähnlichen, aber eher zurückhaltenden Konzept. Dort treffen gedeckte Töne auf sanftes, weiches Licht und akustisch isolierende Materialien.

Abtauchen mit Walen
An den Wänden der Kita ließ das ortsansässige Animations- und Illustrationsstudio Piñata Unterwasserwelten mit Walen, Fischen und anderen Meerestieren entstehen. Aber auch Eulenfamilien und Hasen haben ihren Weg in die Kita gefunden. Die Abbildung von großen blauen Wellen an einer Fensterfront übernimmt mehr als nur eine dekorative Funktion: Sie schirmt die Kinder auch vor dem städtischen Geschehen außerhalb der Räume ab und schützt so ihre Privatsphäre.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname By The Sea
Betreiber New Nordic School
Bauherr Supercell Oy
Architektur Anttinen Oiva Architects
Interiordesign Fyra
Projektteam Anu Latvala, Elisa Ryhänen-Derret, Niina Sihto
Standort Helsinki, Finnland
Fertigstellung 2021
Links

Entwurf

Fyra

fyra.fi

Mehr Projekte

Detox auf allen Ebenen

Praxisausbau von Batek Architekten in Berlin

Praxisausbau von Batek Architekten in Berlin

Ganzheitliche Genesung

Krankenhausneubau von tsj-architekten in Niedersachsen

Krankenhausneubau von tsj-architekten in Niedersachsen

Infrastruktur fürs Glück

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Heiliges Häuschen

Neugestaltung einer bretonischen Kapelle von Ronan Bouroullec

Neugestaltung einer bretonischen Kapelle von Ronan Bouroullec

Literarischer Pool

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Cardio im Wunderland

Ein Salzburger Fitnessclub von Masquespacio

Ein Salzburger Fitnessclub von Masquespacio

Heilende Räume

Umbau einer Reha-Einrichtung in Polen

Umbau einer Reha-Einrichtung in Polen

Spielraum für Kinder

Neues Freizeitzentrum in Budapest von Archikon Architects

Neues Freizeitzentrum in Budapest von Archikon Architects

Kunstvolles Colourblocking

Neugestaltung des Foyers im Hamburger MK&G von Studio Besau-Marguerre

Neugestaltung des Foyers im Hamburger MK&G von Studio Besau-Marguerre

Holznest mit Aussicht

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Viel Platz für Veränderung

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Sprechende Wände

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

Mit Liebe zum Handwerk und Detail

Umbau der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz von Ludescher + Lutz

Umbau der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz von Ludescher + Lutz

Sprechende Fassade

Kirchenneubau in Texas von David Hotson Architects

Kirchenneubau in Texas von David Hotson Architects

Hightech im Getreidesilo

Radiologiepraxis von two_space im ehemaligen Kornspeicher

Radiologiepraxis von two_space im ehemaligen Kornspeicher

Ausweitung der Komfortzone

Wohnanlage für Studierende in Bielefeld von Stopfel Architekten

Wohnanlage für Studierende in Bielefeld von Stopfel Architekten

Badskulptur am Bodensee

Schwimmbad in Konstanz von Behnisch Architekten

Schwimmbad in Konstanz von Behnisch Architekten

Leitsystem aus Farben

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Die Kunst ist los!

Galerie Mehdi Chouakri in den Berliner Wilhelm Hallen

Galerie Mehdi Chouakri in den Berliner Wilhelm Hallen

Pistaziengrüne Passage

Sanierung eines Berliner Kinos von Batek Architekten

Sanierung eines Berliner Kinos von Batek Architekten

Zahn-Spa mit Grünzone

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Ein Haus für alle

Wie eine indische Garage von Abin Chaudhuri die Nachbarschaft einlädt

Wie eine indische Garage von Abin Chaudhuri die Nachbarschaft einlädt

Pyramide aus Luft

Innovationszentrum in Chile von Pezo von Ellrichshausen

Innovationszentrum in Chile von Pezo von Ellrichshausen

Kubus aus Kalkstein

Erweiterung des Kunsthauses Zürich von David Chipperfield Architects Berlin

Erweiterung des Kunsthauses Zürich von David Chipperfield Architects Berlin

Der Kontext im Kaleidoskop

Das Bard College ist Berlins schönste studentische WG

Das Bard College ist Berlins schönste studentische WG

Bunte Bodenschätze

Gestaltung einer Bibliothek mit Teppichen von tretford

Gestaltung einer Bibliothek mit Teppichen von tretford

Knallbuntes Kino

Module K gestaltet Filmtheater in Ho-Chi-Minh-Stadt

Module K gestaltet Filmtheater in Ho-Chi-Minh-Stadt

Hort in Holz

Schulerweiterung von MONO Architekten in Berlin

Schulerweiterung von MONO Architekten in Berlin