Projekte

Traditionscafé im neuen Gewand

Eine Neuburger Bäckerei und Konditorei von Reimann Architecture

von Esther Blau, 30.09.2019

Mithilfe der reduzierten, dennoch sinnlichen Formensprache des Mid-Century verleiht Reimann Architecture dem Traditionscafé Göbel in Neuburg an der Donau einen zeitlos modernen Anstrich.

Klare Linien und fließende, organische Kurven sind charakteristisch für Mid-Century. Der Mitte des 20. Jahrhunderts tonangebende Stil mit seiner reduzierten, aber sinnlichen Formensprache steht für eine klassisch-elegante Ästhetik, die auch heute noch zeitlos ist. Dementsprechend eignet er sich perfekt für ein Traditionshaus wie die Bäckerei-Konditorei Göbel in Neuburg an der Donau. Der in dritter Generation betriebene Familienbetrieb wurde von Reimann Architecture neu gestaltet. Die behutsame Modernisierung holt das Café in die Gegenwart, ohne dabei die Tradition und Gemütlichkeit eines Kaffeehauses außer Acht zu lassen.

Bei der Aufteilung des verwinkelten Raums ließen sich die Architekten von einer Brezel, passend zur Spezialität der Traditionsbäckerei, inspirieren. Diese interpretierten sie für die Form und Farbe von Verkaufstresen und Bar, die den Mittelpunkt des Grundrisses bilden und an beiden Seiten von Sitzecken flankiert sind. Die Wände sind mit einer Lamellentäfelung aus amerikanischem Nussbaumholz verkleidet. Im Kontrast dazu stehen die weißen Decken und hexagonalen Bodenfliesen aus Carrara-Marmor um den stark frequentierten Verkaufstresen, der mit weißen, von Sebastian Herkner gestalteten Soap Tiles ummantelt ist.

Für die Sitzbereiche wählten die Architekten Parkett aus dunklem Holz, von denen sich die Tischplatten, ebenfalls aus Carrara-Marmor, hell abheben. Kissen und Sitzflächen der Stühle sind mit rosé- und beigefarbigem Samt bezogen, was einerseits die Gemütlichkeit unterstützt und andererseits subtile Akzente im sonst reduzierten Farbkonzept schafft.

Die dunklen Holzwände wurden mit Wandleuchten von Bocci ausgestattet. Ihre Halbkugelformen und punktuelle Anordnung lockern das lineare Raster der Holztäfelung auf. Zusammen mit zurückhaltenden Deckenstrahlern sorgen die Eyecatcher für eine indirekte Beleuchtung.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Innenarchitektur

Reimann Architecture

www.reimann-architecture.com

Mehr Projekte

Speisen in der Lagerhalle

Restaurant Tramo in Madrid von SelgasCano

Restaurant Tramo in Madrid von SelgasCano

Futuristischer Zufluchtsort im Schnee

Café & Bar im chinesischen Chongli von Jumgo Creative

Café & Bar im chinesischen Chongli von Jumgo Creative

Ruf der Sirene

Studio RHO aus Berlin gestaltet ein Café in Prenzlauer Berg

Studio RHO aus Berlin gestaltet ein Café in Prenzlauer Berg

Locke lockt

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

Alles beim Alten

Ein konsequent zirkuläres Interieur von Lucas Muñoz Muñoz

Ein konsequent zirkuläres Interieur von Lucas Muñoz Muñoz

Wohnhaus als Food-Labor

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Japanische Poesie

Restaurant Ōkyū in Stuttgart von Studio Komo

Restaurant Ōkyū in Stuttgart von Studio Komo

Isländische Geschichte(n)

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Wie zwischen Dünen

Restaurant AURA im Wolfsburger Ritz-Carlton von HENN

Restaurant AURA im Wolfsburger Ritz-Carlton von HENN

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Alpenchic mit Sixties-Vibe

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Besondere Böden

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Schauraum im Schankraum

Bristoler Braustube von Studio B

Bristoler Braustube von Studio B

Grüner Faden

Studio Wok gestaltet hybrides Lokal Pan Milano

Studio Wok gestaltet hybrides Lokal Pan Milano

Mit Gio Ponti träumen

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

Geschenkte Patina

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Visuelles Potpourri

Design in Architektur gestaltet ein Restaurant für Morgenmuffel

Design in Architektur gestaltet ein Restaurant für Morgenmuffel

In altem Glanz

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Mustergültiges Debüt

Restaurant 13.10 von Serena Confalonieri im Mailänder Umland

Restaurant 13.10 von Serena Confalonieri im Mailänder Umland

Bella Garbatella

Trendlokal in historischer Bäckerei von Studio Tamat

Trendlokal in historischer Bäckerei von Studio Tamat

Fachwerk und Feinkost

Historisches Haus mit zeitgemäßem Interior von Aboutlama

Historisches Haus mit zeitgemäßem Interior von Aboutlama

Natürliches Upgrade

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Sinnliches Erlebnis

Restaurant Sahbi Sahbi in Marrakesch von Studio KO

Restaurant Sahbi Sahbi in Marrakesch von Studio KO

Im Lokdepot

brandherm + krumrey gestalten Restaurant im alten Marburger Bahnbetriebswerk

brandherm + krumrey gestalten Restaurant im alten Marburger Bahnbetriebswerk

Baukasten für die Zukunft

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere

Blaue Stunde

Space Copenhagen gestaltet das Restaurant Blueness in Antwerpen

Space Copenhagen gestaltet das Restaurant Blueness in Antwerpen

Tanz in der Luft

Café Constance in Montreal von Atelier Zébulon Perron

Café Constance in Montreal von Atelier Zébulon Perron

Explosion der Farben

Der Frankfurter Nachtclub Fortuna Irgendwo

Der Frankfurter Nachtclub Fortuna Irgendwo

Das Hotelschatzkästchen

Das Château Royal in Berlin-Mitte

Das Château Royal in Berlin-Mitte

Genuss im Gewächshaus

Restaurant von Norm Architects mit Möbeln von Karimoku

Restaurant von Norm Architects mit Möbeln von Karimoku