Projekte

Vergangenheit trifft Gegenwart

Umgestaltung einer Ferienwohnung in Rom von StudioTamat

Bei der Gestaltung des Ferienapartments Casa Totem orientierte sich StudioTamat an den hohen Standards einer Handwerkstradition, die in Rom zu Hause ist. Das Architektur- und Designbüro interpretierte die lebendige Stadt, die auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurückblickt und sich stets in einem Transformationsprozess befindet.

von Philine Puffer, 02.02.2022

In einem denkmalgeschützten Wohnhaus, mitten in einem der belebtesten Stadtviertel von Rom, liegt die von StudioTamat gestaltete Ferienwohnung Casa Totem. Der Bestand wurde durch Möbeleinbauten ergänzt und strukturiert, sodass auf den 65 Quadratmetern bis zu vier Personen Platz finden. Insbesondere durch den sensiblen Umgang mit der vorgefundenen Bausubstanz erhält die Wohnung ihre einzigartige Atmosphäre. Der geschickte Einsatz von Farbakzenten und eine vielfältige Formensprache runden den gelungenen Umbau ab.

Studio mit Liebe zum Detail
Tommaso Amato, Matteo Soddu und Valentina Paiola bilden das dreiköpfige Team von StudioTamat. Das 2014 gegründete Büro widmet sich in seiner Arbeit ausdrücklich umweltbezogenen Themen. Zugleich vereinen die Gestalter*innen eine Leidenschaft für industrielles Design und die Liebe zum Detail. Der Wohnungsumbau Casa Totem verdeutlicht den ganzheitlichen Ansatz, der eine harmonische Balance von Nutzungsfreundlichkeit und anspruchsvoller Gestaltung anstrebt.

Kombination von Alt und Neu
Wie so oft im Umgang mit Altbauten stellte sich auch hier die Frage, wie der Eingriff auf die vorgefundene Situation reagieren soll. In diesem Fall wurde der ursprüngliche Grundriss der Wohnung nur behutsam ergänzt und modifiziert. Ein kompakter Eingangsbereich führt zu zwei separaten Schlafzimmern. Ein jeweils eigenes Bad bietet den Bewohner*innen ausreichend Privatsphäre. Die kleine Küche wurde geteilt und ein zentrales, raumhohes Möbelelement strukturiert geschickt den Wohnbereich. Nicht nur durch seine prominente Platzierung erhält dieser Raumteiler eine wichtige Funktion. Er beherbergt neben Stauraum unter anderem einen Kühlschrank und integrierte Leuchten. Zugleich steht er als zentrales Gestaltungselement für die gesamte Strategie im Umgang mit dem Bestand.

Rohe Wände als perfekte Kulisse
Zu Beginn des Umbaus waren die Räume vollflächig mit Tapeten im Sieb­zi­ger­jah­re-Stil bekleidet. Im Zuge der Renovierung wurden diese entfernt und die Wände anschließend zu großen Teilen in ihrem rohen Zustand belassen. Durch diese Entscheidung thematisierten die Architekt*innen die Geschichte des Ortes und hoben gleichzeitig die neuen Einbauten deutlich hervor. Die gewählten Materialien, eine hochwertige Verarbeitung und die reduzierte Formensprache bilden einen spannungsvollen Kontrast zum ungeschliffenen Charakter des Altbaus.

Maßgeschneidertes Interiorkonzept
Dem Farb- und Materialkonzept kam bei der Planung eine besondere Bedeutung zu. Kalte und warme Farbtöne wechseln sich ab. Dominierend sind ein kühles Hellblau und ein dunkles Bordeaux. Ein Großteil der Möbel und Leuchten wurde eigens für das Projekt angefertigt, beispielsweise das Bett, das sich hinter dem Raumteiler verbirgt, oder der Spiegel mit Konsole. Durch die glatte Oberfläche des Stahlblechs strahlen die Objekte mit ihrer stringenten Geometrie vor der unverputzten Wand umso mehr.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

StudioTamat

studiotamat.com

Mehr Projekte

Chalet am See

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Das Atelier Leymarie Gourdon baut ein Holzhaus in Frankreich

Vertikales Dorf

Spektakuläres Gästehaus von Neri&Hu in Shenzhen

Spektakuläres Gästehaus von Neri&Hu in Shenzhen

Durchbruch zur Natur

Hotel Sou von Suppose Design Office auf der japanischen Insel Fukue

Hotel Sou von Suppose Design Office auf der japanischen Insel Fukue

Reflektierte Flusslandschaft

Neugestaltung der Sanitärräume auf der Münchner Praterinsel

Neugestaltung der Sanitärräume auf der Münchner Praterinsel

Berliner Nächte

Grüntuch Ernst Architekten verwandeln ehemaliges Gefängnis in ein Hotel

Grüntuch Ernst Architekten verwandeln ehemaliges Gefängnis in ein Hotel

Nestbau am Fjord

Baumhäuser im Westen Norwegens von Helen & Hard

Baumhäuser im Westen Norwegens von Helen & Hard

Urbane Lehmhöhle

Ein Wüsten-Restaurant von Masquespacio in Valencia

Ein Wüsten-Restaurant von Masquespacio in Valencia

Urlaub unter Tage

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Mexikanisches Ferienhaus von Francisco Pardo

Poetischer Brutalismus

Urtümliches Hoteldesign in Georgien von Rooms Studio

Urtümliches Hoteldesign in Georgien von Rooms Studio

Das Tiny-House-Resort

Naturnaher Rückzugsort von Open AD in Lettland

Naturnaher Rückzugsort von Open AD in Lettland

Paradies aus dem Drucker

Ein innovatives Luxusresort vor der Küste Mosambiks

Ein innovatives Luxusresort vor der Küste Mosambiks

Whisky im Pantheon

Eine Sichtbeton-Destillerie von Neri&Hu in China

Eine Sichtbeton-Destillerie von Neri&Hu in China

Ein Haus für alle

Wie eine indische Garage von Abin Chaudhuri die Nachbarschaft einlädt

Wie eine indische Garage von Abin Chaudhuri die Nachbarschaft einlädt

Glamping im Wald

Zwei Ferienhütten in Kanada von Bourgeois / Lechasseur architectes

Zwei Ferienhütten in Kanada von Bourgeois / Lechasseur architectes

Sakraler Rückzugsort

Modernes Schindelhäuschen an einem finnischen See von Pirinen & Salo

Modernes Schindelhäuschen an einem finnischen See von Pirinen & Salo

Zuhause im Architekturbüro

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Kubus aus Kalkstein

Erweiterung des Kunsthauses Zürich von David Chipperfield Architects Berlin

Erweiterung des Kunsthauses Zürich von David Chipperfield Architects Berlin

Natursteinrefugium

Solarbetriebener Rückzugsort von Mariana de Delás auf Mallorca

Solarbetriebener Rückzugsort von Mariana de Delás auf Mallorca

Kalifornische Wüstenvilla

Feriendomizil in Palm Springs von Turkel Design

Feriendomizil in Palm Springs von Turkel Design

Urlaubs-Upgrade in Portugal

Umbau eines historischen Kaufmannshauses von Atelier RUA

Umbau eines historischen Kaufmannshauses von Atelier RUA

Vulkanischer Kaffeetresen

Der Blue Bottle Coffee Shop Shibuya von Keiji Ashizawa

Der Blue Bottle Coffee Shop Shibuya von Keiji Ashizawa

Italianità in Kroatien

Das Grand Park Hotel Rovinj von Lissoni Casal Ribeiro

Das Grand Park Hotel Rovinj von Lissoni Casal Ribeiro

Wasser und Wüste

Portugiesisches Ferienhaus aus Naturmaterialien

Portugiesisches Ferienhaus aus Naturmaterialien

Schwimmendes Schwimmbad

Ein plusförmiger Pool für New Yorks East River

Ein plusförmiger Pool für New Yorks East River

Ferien in der Fischhalle

Ein portugiesisches Lagerhaus wird zum modernen Urlaubsdomizil

Ein portugiesisches Lagerhaus wird zum modernen Urlaubsdomizil

Verdoppelte Datscha

Erweiterung eines Waldhauses von mode:lina in Polen

Erweiterung eines Waldhauses von mode:lina in Polen

In den Wind gebaut

Wohnhaus auf Formentera von Marià Castelló

Wohnhaus auf Formentera von Marià Castelló

Hommage an die Leere

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Ein Restaurant in Kiew feiert die Ästhetik der Einfachheit

Marokkanische Badekultur

ZAAZ Wellness & Beauty Spa von VSHD Design in Dubai

ZAAZ Wellness & Beauty Spa von VSHD Design in Dubai

Hinter den Spiegeln

GIR Café von AUTORI in Belgrad

GIR Café von AUTORI in Belgrad